DeLonghi PrimaDonna ESAM 6600 Espressomaschine - mögliche Schädigung des Displays durch Clean Funktion?

    DeLonghi PrimaDonna ESAM 6600 Espressomaschine - mögliche Schädigung des Displays durch Clean Funktion?

    Hallo liebe Forengemeinde,



    bin seit ca. 1 Woche stolzer Besitzer einer DeLonghi PrimaDonna ESAM 6600 Espressomaschine. Habe mich über die verschiedenen Hinweise und Tipps von Euch super gefreut, bin bei einem Thema aber noch unsicher:



    Wir benutzen relativ viel die Milchaufschäumerfunktion (KaffeeLatte...) und nutzen, wie empfohlen, die Clean Funktion (bevor es für den Milchbehälter zurück in den Kühlschrank geht) häufig.



    Bei Nutzung der Cleanfunktion fällt allerdings auf, dass beim aufsteigenden Wasserdampf immer stark das Display beschlägt (zum Glück nur von aussen). Beim normalen Spülvorgang oder Heisswasser ist das m.E. unkritischer (nicht direkt mittig vom Display).

    Ich hatte versucht den Milchauslass vom Milchbehälter weiter im eingebauten Zustand zum Griff des Milchbehälters zu ziehen (um so zu verhindern das der aufsteigende Dampf direkt über dem Display aufsteigt), dann hatte ich den Auslass in der Hand, er ist nur klappbar aber nicht seitlich verschiebbar.



    Mache ich mir zuviel Gedanken: einfach nutzen und ggf. die Bedienplatine langfristig tauschen, oder habt ihr einen entscheidenden Tipp?



    Danke vorab.



    mchlkuhn
    Werbung
    Bis jetzt ist mir noch kein Displayschaden durch Feuchtigkeit untergekommen. Es fällt ab und zu mal ein Display einer Primadonna aus, da geht aber die Hintergrundbeleuchtung kaputt.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Don't feed the troll.
    ESAM6600
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
EspressoTop50.com CoffeeHits.com