Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kaffee-Welt.net - Das bohnenstarke Kaffeeforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

16

Donnerstag, 29. Juli 2010, 06:49

VA ist die Scheinleistung, bzw. die Maßeinheit der Scheinleistung. Wird bei elektrischen Bauteilen mit Wechselstrom angegeben. VA = W. 13,5VA sind also 13,5W.
Werden die Magnetventile denn angesteuert, wenn Du Heißwasser oder Dampf, bzw. Milchschaum anforderst?

Gruß
Gregor

17

Freitag, 30. Juli 2010, 00:05

VA ist die Scheinleistung, bzw. die Maßeinheit der Scheinleistung. Wird bei elektrischen Bauteilen mit Wechselstrom angegeben. VA = W. 13,5VA sind also 13,5W.
Werden die Magnetventile denn angesteuert, wenn Du Heißwasser oder Dampf, bzw. Milchschaum anforderst?

Gruß
Gregor
Als anschauliche Erklärung bzw. Näherung taugt die Gleichsetzung in vielen Fällen wohl, ich nehme aber an dass du den Fehler im Detail kennst oder?
S [VA] -> Scheinleistung (Strom*Spannung, elektrische Leistungsaufnahme)
P [W] -> Wirkleistung (Der tatsächlich in Arbeit bzw. Wärme umgesetzte Anteil der elektrischen Leistung)
Q [VAr] -> Blindleistung (Der Anteil welcher KEINE tatsächliche Arbeit/Wärme bewirken kann)

Sorry falls du in meinem Post Langeweile erkennen solltest, ganz daneben liegt das nicht. ;)
Berufskrankheit eben...

18

Freitag, 30. Juli 2010, 05:30

also an den schaltventilen liegt keine spannung an.
zurückgemessen zur Leitungsplatine 0V
EV1 is wohl der übeltäter. lösunG? ?(

ps: guten morgen:)

19

Montag, 2. August 2010, 21:55

bitte antwortet doch wer.
bin echt am verzweifeln.
danke

20

Montag, 2. August 2010, 21:59

Wenn du Dampf beziehst, liegt an beiden Ventile keine Spannung an?

Social Bookmarks

Werbung

EspressoTop50.com CoffeeHits.com
Bookmark and Share