Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kaffee-Welt.net - Das bohnenstarke Kaffeeforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. März 2013, 11:38

DELONGHI Kaffeeautomat Magnifica ESAM3500 kein heißes Wasser

Hallo bin neu hier und kann keine Lösung für mein Problem im Forum finden. Seit ein paar Tagen liefert meine Maschine kein heißes Wasser mehr. Ich habe die Margnetventile getestet und festgestellt das diese in Ordnung sind. Nachdem ich den dickeren Schlauch am Pumpenabgang abgezogen hae, stellte ich fest das kein Wasser aus der Pumpe gedrückt wird (obwohl die Pumpe entsprechende Pump-Geräusche machte). In der Gegenrichtung kann ich hinein blasen, man merkt wier das Magnetventiul öffnet und die Heizung aufheizt.

Aufgrund dieser Feststellung habe ich die Pumpe (Ulka EP5 230V) ausgewechselt. Das Problem war jedoch nicht behoben. Im Abgang oberhalb der Pumpe befindet sich ein Rückschlagventil mit Federdruck. Dieses hatte ich bereits geöfnnet, konte jedoch nichts feststellen.

Vielleicht kann mir jemand schreiben, wie ich vorgehen muß. Vielen Dank im vorraus.

3

Montag, 18. März 2013, 18:07

Danke für die schnelle Antwort,

ich habe alle Werte nachmessen können, genau wie in der Beschreibung. Danach habe ich am vorderem Magnetventil (oberhalb des Wasserbehälters) den Schlauch (Verbindung zum Thermoblock) gelöst, hier kam kein Wasser. Gibt es noch eine andere Möglichkeit ? ist der Thermoblock immer auszutauschen oder kann man diesen auch reparieren? Danke und lieben Gruß

MikeAstra

Man nennt ihn auch ECAMike

Beiträge: 2 923

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. März 2013, 20:04

Servus,

funktioniert der Spülvorgang bzw. Kaffeebezug?

Hast du den dünnen Druckschlauch der von der Pumpe zum Thermoblock geht schon abgemacht und Heisswasser bezogen?

5

Mittwoch, 20. März 2013, 17:02

Ja, habe ich.

Hier kommt das Waser noch ordentlich. Hinter dem Thermoblock und vor dem Magnetventil ist kein Wasserdruck.

Liebe Grüße

6

Mittwoch, 20. März 2013, 17:04

P.S. Der Spülvorgang und Kaffebezug funktioniert noch. :thump:

7

Mittwoch, 20. März 2013, 17:12

Dann mußt du den Thermoblock revidieren. Bei komtra oder juraprofi das große Wartungsset und dort findest du auch Anleitungen dafür.

8

Montag, 8. April 2013, 06:15

Hurra, Maschine geht

Danke für den Tipp, ich habe sämtliche Dichtungen am Thermoblock ausgetauscht und siehe da jetzt ist alles wieder in Ordnung. :sauf:

MikeAstra

Man nennt ihn auch ECAMike

Beiträge: 2 923

Wohnort: München

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. April 2013, 07:24

Servus,

Danke für die Rückmeldung. :kaffee

Social Bookmarks

Werbung

EspressoTop50.com CoffeeHits.com
Bookmark and Share