Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 7

  • DeLonghi ECAM 21.116b größere Wasseraustritt aus Draonageauslauf

    Tsunami 1987

    Super, vielen Dank für die Unterstützung. :1f44d: Werde mir einen entsprechenden Entkalker besorgen. Hab mich vorab entschieden, das Gerät noch einmal zu reklamieren. Mal schauen, was dabei heraus kommt. LG
  • Moin, den Konic Entkalker kenne ich nicht, Inhaltsstoffe werden auch nirgendwo angegeben.
    Keine Ahnung ob der was taugt. Bewertungen sind ja eher lala.
    Besorge dir mal einen anderen Entkalker, Eilfix Pulver (sehr günstig) oder Durgol (teuer) und entkalke damit.
    Und nicht nur den normalen Entkalkungsvorgang, sondern auch per Spültaste über den oberen Brühkolben.

    Entkalkung des oberen Brühkolbens - zusätzlich zum Standardentkalkungsprogramm empfohlen

    50ml Wasser in der Schale sollten zuviel sein bei der Dampfbereitung. Wird es nach dem Entkalken nicht besser, reklamieren.
  • DeLonghi 21.116b größerer Wasseraustritt aus Drainageablauf

    Tsunami 1987

    Die Maschine wurde erst im letzten Dezember erworben und bisher 2x entkalkt mit Konic Entkalker.
  • Guten Morgen, dieser Maschinentyp hat kein Magnetventil, wenn ich mich recht entsinne.
    Und die Dampffunktion ist bedingt durch eine fehlende zusätzliche Dampfheizung auch eher halbherzig gelöst.
    Wie alt ist die Maschine denn und womit wird entkalkt?
  • Hallo,

    es kann immer mal etwas Wasser über den Drainageanschluss am Magnetventil abgehen. Ich habe allerdings nie gemessen, welche Menge im Einzelnen verloren geht.
    Wie alt ist die Maschine? Evtl. sind es erste Verschleißerscheinungen des Magnetvetil.

    Gruß
    Gregor
  • DeLonghi 21.116b größerer Wasseraustritt aus Drainageablauf

    Tsunami 1987

    Meine DeLonghi Ecan 21.116b verliert beim Aufheizen der Dampffunktion eine größere Menge Wasser (ca. 50 ml). Lt. DeLonghi Service Center kann es beim Druckaufbau zum Entweichen von etwas Dampf über den Drainageablauf kommen. Ist die genannte Menge tatsächlich noch im Rahmen? Wie sind Eure Erfahrungen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.