Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Heini-22 -

    Hat eine Antwort im Thema ECAM28.466.M (Primadonna DeLuxe S) - Schlauch vom Brühkolben->Kupplung Kaffeeauslauf reißt ab verfasst.

    Beitrag
    Ich habe Mal bei einem Händler für Ersatzteile angefragt, warum es so viele verschiedene obere Brühkolben für die Ecams gibt. Der Händler sagte, die Brühkolben wären grundsätzlich gleich, allerdings ist für Länge des Schlauchs, der zum Auslauf…
  • K-Maschinist -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Genau.
  • Peter55 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Zitat von K-Maschinist: „Zitat von Peter55: „Ich kenne den KVA Typ jetzt nicht so genau, aber normal ist das auf keinen Fall. “ Meinst nicht? Eine ECAM die ich mal überholt habe, produzierte feste und trockene Trester. Dann habe ich mindestens 15…
  • asko58 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Zitat von hallo_spencer: „Der Schlauch bom Brühkolben zur expansionskammer wird verstopft sein. Das Problem hatten die Esam Modelle irgendwann alle. “ Der war zwar dreckig, aber nicht verstopft. Und den habe ich natürlich im Zuge der Reinigung…
  • heihof1 -

    Hat eine Antwort im Thema ECAM28.466.M (Primadonna DeLuxe S) - Schlauch vom Brühkolben->Kupplung Kaffeeauslauf reißt ab verfasst.

    Beitrag
    Hallo, dieses Schläuchlein wird sowohl beim Kaffeebereiten am Brühkolben, alsauch beim Höhenverstellen bewegt!! Wenn also keine Verstopfung vorliegt, dann ist das Schläuchlein nicht einwandfrei verlegt, verklemmt sich und wird abgestreift!…
  • Dimitrij_P -

    Hat eine Antwort im Thema ECAM28.466.M (Primadonna DeLuxe S) - Schlauch vom Brühkolben->Kupplung Kaffeeauslauf reißt ab verfasst.

    Beitrag
    Zitat von K-Maschinist: „Ich tippe auf falsch verlegt. Beim Verstellen der Höhe des Auslasses wird der Schlauch womöglich gespannt und abgezogen. “ Danke für deinen Tip. da es sich NICHT um den Schlauch zw. Kupplung und Kaffeeauslass sondern um…
  • Ich tippe auf falsch verlegt. Beim Verstellen der Höhe des Auslasses wird der Schlauch womöglich gespannt und abgezogen.
  • K-Maschinist -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Das ist aber ein ECAM Model. Mir ist noch keine ECAM mit verstopftem Ablaufschlauch untergekommen. Ein Paar vieleicht mit beinah verstopftem. Und er schreibt, dass er den Brühkolben gemacht hat. Ich bleibe dabei, dass das (relativ) normal ist. Wenn…
  • hallo_spencer -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Der Schlauch bom Brühkolben zur expansionskammer wird verstopft sein. Das Problem hatten die Esam Modelle irgendwann alle.
  • Dimitrij_P -

    Hat eine Antwort im Thema ECAM28.466.M (Primadonna DeLuxe S) - Schlauch vom Brühkolben->Kupplung Kaffeeauslauf reißt ab verfasst.

    Beitrag
    Zitat von heihof1: „Hallo, wenn Du nicht beim Schlauchverbinden den Schlauch verletzt hast, gibt es nur eine Erklärung: Dein Kaffeeauslass ist verstopft, weil der Druckaufbau dann den Schlauch von der Tülle abgleiten…
  • heihof1 -

    Hat eine Antwort im Thema ECAM28.466.M (Primadonna DeLuxe S) - Schlauch vom Brühkolben->Kupplung Kaffeeauslauf reißt ab verfasst.

    Beitrag
    Hallo, wenn Du nicht beim Schlauchverbinden den Schlauch verletzt hast, gibt es nur eine Erklärung: Dein Kaffeeauslass ist verstopft, weil der Druckaufbau dann den Schlauch von der Tülle abgleiten lässt. MfG heihof1
  • Hallo zusammen, ich habe, auch dank großartiger Hilfe hier im Forum die gute Primadonna DeLuxe S von meiner Mama erfolgreich repariert. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Hilfe! :1f44d: :1f44d: :1f44d: Die Maschine funktioniert einwandfrei, bis auf das…
  • Achim -

    Hat eine Antwort im Thema WMF 1000Pro keine Luftpumpenfunktion verfasst.

    Beitrag
    Mit externen 18/24V läuft die Pumpe.Die Bausteine waren ok.Es kommt kein Signal von der CPU. Da die Maschine 12 Jahre alt ist, lohnt eine Rep nicht.Aufgeschäumt wird jetzt extern. Danke
  • K-Maschinist -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Peter55: „Ich kenne den KVA Typ jetzt nicht so genau, aber normal ist das auf keinen Fall. “ Meinst nicht? Eine ECAM die ich mal überholt habe, produzierte feste und trockene Trester. Dann habe ich mindestens 15 mal hintereinander gespült…
  • asko58 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Antworten! Der Trester ist eigentlich relativ trocken, solange man nicht viel spült. Ich werde mal ein Foto machen sobald er wieder voll ist. Zitat von Peter55: „Ich kenne den KVA Typ jetzt nicht so genau, aber normal ist das auf…
  • Heini-22 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Zitat von asko58: „Wenn ich die Brüheinheit spüle und die beiden Teile Brühgruppe und Brühkolben sich trennen, kommt ein kleiner Wasserschwall raus und landet im Trester “ Das kann nur am oberen Brühkolben oder der Brühgruppe liegen, wie @Peter55 schon…
  • Peter55 -

    Hat eine Antwort im Thema Kaffeevollautomat Delonghi ESAM6750 verfasst.

    Beitrag
    Oder den Mahlgrad beim mahlen auf ganz grob stellen, mit etwas Glück spuckt er den "Stein" dann aus.
  • Peter55 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Ich kenne den KVA Typ jetzt nicht so genau, aber normal ist das auf keinen Fall. Entweder kommt das Wasser aus dem OBK nachgelaufen, oder die BG ist nicht komplett frei, Sieb, Cremaventil.
  • K-Maschinist -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Du wirst den Tresterbehälter nicht häufiger leeren müssen. Wenn du normal Kaffee beziehst, sollte im Tresterbehälter kein Wasser stehen. Mach ein Foto vom Inhalt sobald die Maschine dich zum ersten Mal auffordert den Behälter zu leeren. Dann kann…
  • asko58 -

    Hat eine Antwort im Thema Wasserschwall am Ende des Brühvorgangs verfasst.

    Beitrag
    Danke für die Antwort :1f642: Ok, dann muss ich wohl damit leben und den Trester häufiger leeren