Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Habe die 700 und 800 Serie noch nicht nebeneinander gesehen sondern in verschiedenen Geschäften. Da schien die 800 in der Tat größer. Auf dem Papier sind sie jedoch gleich breit, die 700 sogar 1 höher, wobei die 800 Serie 2 cm tiefer ist. Gruß Nils

  • Melitta ist raus (gefällt meiner Frau nicht). Also ESAM 6600 oder Nivona 769 / 842. Geschmack ist natürlich etwas sehr persönliches, wo es schwierig ist einen Rat zu geben. Hier wird mir nichts anderes übrig bleiben, als einen Laden zu finden, wo ich die De'Longhi mal testen kann. Was meint ihr zur Qualität und Reparaturfteundlichkeit der Kandidaten?

  • Ja das habe ich auch schon öfter gelesen, dass der Kundendienst von nivona, im Gegensatz zu melitta sehr kulant sein soll. Der Kaffeeauslauf der nivona soll allerdings etwas schwieriger zu öffnen sein.

  • Gerade nochmal einen Nivona Probe gehört und getrunken. Schön leise, sehr guter Kaffee, alles macht einen wertigen Eindruck und das Design gefällt. Leider noch immer keine esam 6600 (oder höher) und Melitta CI Probe hören und trinken können. Die Melitta soll ja etwas lauter sein. Vom Design steht nivona auf Platz 1, prima Donna auf 2 und Melitta auf 3 wobei das mit der Kratzempfindlichkeit schon stört. Da es aber nur die Seiten und Teile des Deckels betrifft, kann man diese eventuell Folieren. M…

  • Bis jetzt trinken wir auch nur normalen Kaffee und vermissen nichts. Wenn wir allerdings die Möglichkeit hätten um Cappuccino zu "zapfen", würde dies mit Sicherheit in einigen Fällen genutzt werden. Ist jedoch der Reinigungsaufwand zu groß, macht dies dann auch keinen Spaß mehr. Das Milchsystem der Nivona ist natürlich genial einfach. Die Melitta Cl hatte ich mar auch mal angesehen, allerdings war beim Aussteller das schwarz glänzende Gehäuse schon so zerkratzt, dass meine 22 Jahre alte Jura dan…

  • Bin mit der Jura was die Qualität des Kaffee's und der Maschine insgesamt angeht sehr zufrieden. Das die Brühgruppe nicht entnehmbar ist stört mich irgendwie.

  • Gestern mal ein paar Geräte besichtigt. Eine ESAM 6850 bei Media Markt in Eschweiler gesehen. Gefällt mir sehr gut und macht einen hochwertigen Eindruck! Jedoch eine sehr schlechte Beratung. Probetrinken war nicht möglich Aber die sehr kompetente Verkäuferin hat mir erzählt, dass das Mahlwerk aus "Kegelstahl" besteht, welcher ein sehr harter Stahl ist Beim Saturn standen gar keine vergleichbaren Geräte. In einem anderen Laden wurde mir ein Nivona 842 Aussteller zu 800€ angeboten. Der Kaffee schm…

  • Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde nächste Woche mal mit etwas eigenem Leitungswasser zum Händler fahren und mir die 6600 genauer ansehen und Probetrinken Vor einigen Jahren hatte ich mal eine Nivona ins Auge gefasst beim Händler in Aachen (Modell weiß ich leider nicht mehr), die mir sehr gut gefallen hat und einen hervorragenden Kaffee machte. Hatte unsere jura aber dan doch mal wieder revidiert. Wie steht ihr zu denen? Ist die Qualität und Möglichkeit zur eigenen Wartung und Instandhalt…

  • Liebes Forum, wie gut, dass es euch gibt. Beinah hätte ich mir eine ECAM 350.75 bestellt, aber zum Glück habe ich mich hier mal eingelesen An meiner alten Jura habe ich immer alles selber gemacht. Sogar eine Tassenbeleuchtung hatte ich vor Jahren nachgerüstet. Dies soll in der Zukunft wieder genauso sein. Also muß die von euch so angepriesene ESAM her. Die Frage ist nur welche... Viel können muss sie eigentlich nicht, wobei ich mir vorstellen könnte, dass der ein oder andere Cappuccino doch getr…

  • Welcher ist der Richtige KVA?

    nilz79 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Wobei zu den Fettlösertabletten folgendes zu sagen ist: Einige hier im Forum sind der Meinung, dass sie bei regelmäßigen Gebrauch des KVA nicht notwendig sind da sich die Fettschichten konstant erneuern. Gerade bei einer Jura wo die BG nicht entnommen werden kann um die Dichtungen neu zu fetten, könnte daher die regelmäßige Benutzung von Fettlösertabletten sich auf die Lebensdauer der Dichtungen auswirken. Ich bin seit 2 Wochen selber stolzer Besitzer einer alten Jura. Da sie aber seit längerer …

  • Wartung / Reparatur einer Jura E50

    nilz79 - - Jura

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich kann leider nicht sagen wo das Problem lag aber es ist verschwunden! Habe ein Mal das Entkalkungsprogramm und 4 Mal das Reinigungsprogramm laufen lassen. Alle Funktionen lassen sich einwandfrei durchführen. Dann habe ich die Maschine einmal aufgeschraubt und gründlich gereinigt. Da wo der Kaffee aus dem Gummischlauch läuft auf die Rinne, bevor er in den Auslauf kommt war echt sehr versifft! Und der KVA war dieses Jahr noch bei Jura zur Wartung und hatte seit dem nicht viele B…

  • Wartung / Reparatur einer Jura E50

    nilz79 - - Jura

    Beitrag

    Habe keine Ahnung was ich gemacht habe aber sie reinigt :thump: ! Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!! Ich habe sie ein paar Mal ein uns aus geschaltet und den Auffangbehälter entnommen und wieder ein gesetzt und auf einmal ging es! Da zum Schluss noch immer so braune Brühe ausgespühlt wurde, reinige ich sie gerade zum zweiten Mal. Besser ist es jedoch noch immer nicht... Spricht etwas dagegen den Reinigungsvorgang mehrmals durch zu führen? Gruß Nils

  • Wartung / Reparatur einer Jura E50

    nilz79 - - Jura

    Beitrag

    Das habe ich natürlich gemacht! Zu den 4 oberen blinkenden Symbolen, leuchtet "7" (Gerät reinigen) durchgehend. Das Reinigungsprogramm lässt sich aber nicht einschalten! Auch keine andere Funktion. :denk: Ich weiß nicht mehr weiter...

  • Hilfe!!!

    nilz79 - - Jura

    Beitrag

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe die Maschine gerade mal eingeschaltet und habe folgendes Problem: Die oberste Reihe der Kontrollleuchten blinken und die Kontrollleuchte fürs reinigen leuchtet! Sie reagiert auf keinen Befehl. Hat jemand eine Idee was das ist? Vielen Dank, Gruß Nils

  • Wartung / Reparatur einer Jura E50

    nilz79 - - Jura

    Beitrag

    Hallo zusammen, eigentlich hatte ich mich in diesem Forum angemeldet um etwas über einige KVA zu erfahren. Nivona stand in der engeren Auswahl. Meiner Mutter hat jedoch eine alte E50 die schon ca. 16 Jahre auf dem Buckel hat und einige zeit nicht benutzt wurde da sie ihr Reinigungsprogramm immer abgebrochen hat. Nachdem ich hier jetzt sehr viel gelesen habe, werde ich die E50 morgen abholen können und darf sie dann behalten . Ich hoffe, dass es an den Dichtungen der Kolbenringen der Brühgruppe l…