Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Exoten Kaffee

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    https://www.kaffeezentrale.de da mal anfragen

  • Der erste Gedanke geht in Richtung mehrfacher Entkalkung, dass der Temperaturfühler im Brühboiler die Temperatur wieder richtig messen kann und nicht bis zur Siedegrenze überhitzt. Habt ihr hartes Wasser, entkalkst du regelmäßig? Kommt der Dampf nur aus dem Auslauf?

  • WMF1000 Durchlauf Fehler

    'Ingo - - WMF

    Beitrag

    Das ist Quatsch Achim, Kanäle sollen das Wasser gleichmäßig in den Puck bringen, wenn sie nicht vollständig gereinigt sind, geht das schon mal nicht. Ich habe genug Kolben tagelang in entfettender Lösung gehabt, alles probiert über Dan Clorix bis hin zu Pulycaf, dann Pressluft oder Hochdruckwasserdüse. Verharzte Anhaftungen bleiben und die ziehen sich auch mit Reiniger voll......super lecker, wenn man sie dann nicht ganz entfernen kann. Der Erfinder hat sich leider zu wenig Gedanken gemacht, des…

  • WMF1000 Durchlauf Fehler

    'Ingo - - WMF

    Beitrag

    kaffee-welt.net/index.php/Atta…93b9b848c63361db21f9df6e2 Bei einem alten Kolben hilft immer noch am besten "abknacken" des oberen Siebes und dann reinigen und mit einer Edeltahl-Holzschraube wieder befestigen. So wurden ja damals alle Solis Kolben schnell und kostengünstig umgebaut und die funktionieren bis heute. kaffee-netz.de/threads/wartung…schaerer-solis-wmf.24163/ kaffee-welt.net/index.php/Atta…93b9b848c63361db21f9df6e2 Kannst mir deinen Kolben aus schicken, dann würde ich ihn mit Edelstah…

  • WMF1000 Durchlauf Fehler

    'Ingo - - WMF

    Beitrag

    Als erstes würde ich die Brühgruppe entnehmen und auf Durchgängigkeit prüfen.

  • Zitat von Achim: „"So eine Steuerplatine ist halt keine Bratpfanne" Achim, FEB 17 2020 “

  • welcher Entkalker?

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Zitat von Heini-22: „Da ich mit euren Dosierungen nicht wirklich einverstanden bin, habe ich in einem anderen Forum mal nach Dosierungsempfehlungen gefragt. saeco-support-forum.de/threads…saeure.59171/#post-370793 “ Du hast ja das Thema hier dort verlinkt, die Rückmeldungen lesen sich ja schockierdend. Kupfer und Messing soll sich auflösen.....da könnte man fast zugucken. kaffee-welt.net/index.php/Atta…93b9b848c63361db21f9df6e2 Nun dachte ich, dann halt mal an das agressive MAX gehen, 150g/Liter…

  • welcher Entkalker?

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Ca. 40g Kalk kannst du mit 2 Liter 5%tiger Lösung lösen, ich denke dieser Überschuss ist Basis für die oft geringere Empfehlungen. Die Verweilzeit ist ja relativ kurz, ich denke auch, dass 1,5% da wenig bringt. Die 5-15% Lösung aus der Mitte der Entkalkung funzt noch gut im Klo und Waschbecken.

  • welcher Entkalker?

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Keine Ahnung, ich denke der Hersteller hat mit der Dosierempfehlung am wenigsten Konsequenzen zu befürchten. Ich habe ja auch den 5kg Eimer Eilfix, auf die Dosierung habe ich da nie geschaut weil seit Jahren die Boiler von Solis, Schaerer und WMF von den erfahrensten Usern eben anders dosiert entkalkt werden.

  • welcher Entkalker?

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Nimm lieber 50-70g, das reicht dicke und wenn du eine richtig verkalkte Maschine hast, dann lieber 2 Durchgänge mit niedrigerer Konzentration (50g/Liter)

  • SanRemo Roma 2-gruppig

    'Ingo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ich wäre zufrieden, wenn ich die Maschine als den Zustand dazu vor Revision noch gesehen hätte. Aber 2400 Euro ist je nach anzusetzendem Neupreis,vermutlich auf keinen Fall zu viel. Warum ist der Techniker nur über Facetime verbunden, arbeitet der in Portugal oder Rumänien an der Maschine und macht deine Verkäufer daran noch was oder geht sie dann gleich zu dir? Welches Modell und Baujahr ist es denn jetzt nun genau?

  • Schaerer Opal mit Festwasser

    'Ingo - - Schaerer

    Beitrag

    Ich meine das würde nur beim Bezug eine Rolle spielen, aber bei dir leckt sie im ausgeschalteten Zustand.

  • SanRemo Roma 2-gruppig

    'Ingo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Super, jetzt bin ich mit aufgeregt und freue mich gleich mal mit

  • SanRemo Roma 2-gruppig

    'Ingo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Mir war der Preis ziemlich egal. Ich hatte mich eher gefragt, warum eine Gebrauchtsmaschinenhändler alles zerlegt und noch nach gewünschten Teilen fragt die er tauschen könnte, ja welchen Zustand hat die Maschine denn ohne Austausch von Teilen? Ich kenne das so, dass ein Händler so eine abgewohnte optisch lädierte Maschine für 750-1000€ aufschnappt und dann für den nächsten Kunden aufarbeitet, inkl. der Teile die vermutlich in 6-12 Monaten höchstwahrscheinlich Probleme machen würden. Mir ist das…

  • welcher Entkalker?

    'Ingo - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Im Kaffee-Netz schlägt man bei 100g/Liter auch die Hände über dem Kopf zusammen, insofern gut, dass du dran bleibst. Der Maschinentyp bzw. die Erkalkungstemperatur ist ja eine dabei auch ganz wichtige Komponente, ich nutze die Lösung KALT Wenn nun andere Maschinen heiss entkalken, wird die Lösung schon etwas kritischer, insbesondere die Ausfällung findet dann statt, habe ich oben schon geschrieben. Insofern ist immer wichtig zu fragen "wie dosieren bei Maschine XY?" Ein Moderator deines zitierte…

  • SanRemo Roma 2-gruppig

    'Ingo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Nun wirds drüben auch in dem Thema Windig

  • SanRemo Roma 2-gruppig

    'Ingo - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von BastiZ: „Welche Teile würdet ihr wechseln lassen? Magnetventile? Pumpen? “ Maximal die Teile, an die du nur rankommst, wenn du die Maschine halb zerlegen musst. Magnetventil könnte je nach Lage und Positionierung da schon zutreffen, auch eine Heizung die durch lange Nutzung bald durchschlägt wäre eine nicht so schlechte Investition. Pumpe kannst du selbst machen, wenn sie jetzt noch gut läuft, nicht erneuern. Man findet über die Maschine (geöffnet) wenig bis nichts und es gibt ja unter…

  • Schaerer Opal mit Festwasser

    'Ingo - - Schaerer

    Beitrag

    Das Ventil vom Festwasserkit anschauen, prüfen ob es richtig schließt bzw. abdichtet.

  • Hattest du eigentlich den Triac BT151 für die Pumpe mal ausgelötet? Wenn der einen Kurzschluß macht, wirkt das ja auch direkt auf die Trafospannung aus.