Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 202.

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • WMF 1000 pro Brüheinheit

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Na das Problem ist ganz einfach zu lösen... Mit einem Staubsauger und etwas mehr Pflege! Es hat schon seinen Grund dass WMF in der Bedienungsanleitung was von wöchentlich aussaugen schreibt Wenn ich meine 1000er 3 Wochen nicht aussauge (kommt auch mal vor, aber selten) dann sieht sie auch so aus.... Also aus meiner Sicht alles gut mit Deinem Baby.... es mahnt nur nach etwas Zuwendung

  • WMF Service löschen / programmieren

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    hmmm... Dachte mir doch das ich Text aus der Threat-Eröffnung schon mal im Forum gelesen habe.... WMF SERVICE ERWÜNSCHT

  • WMF Service löschen / programmieren

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Zu OlliFF's Tip: hab ich an meiner WMF 1000 Standart 1st Edition mit der Firmware 2.04 getestet. --> es passiert NIX, interessantes (Timeout Key......)

  • Hallo Wolfgang.... hast Du Dir die Sekundärseite des Trafo's mal angesehen? Das ist der dreifach-Stecker mit Belegung sw-ws-sw an X3? Wenn nein, dann zieh doch den mal abund stecke ihn mehrfach neu oder reinige die Kntakte anderweitig und berichte, ob die Kiste sich wieder normal verhält..... Update: ok, wer die Brille putzt hat Vorteile... die Steckverbindungen hast ja schon kontrolliert

  • WMF 1000 pro Brüheinheit

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    HI. ist mir nicht bekannt, dass sich dort was geändert hat. Hast Du den neuen , unteren Kolben innen etwa gefettet, so dass er leichter über den Friktionskolben geht ? Ist die Ringfeder im Friktionskolben noch richtig montiert ?? Schick doch mal Bilder von dem Kaffeesatz-Problem, damit man sich besser vorstellen kann von was Du redest....

  • CPU ersetzten WMF1000

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Ich denke das kann man so pauschal nicht beantworten... Die Maschinen unterscheiden sich in der Version der verbauten Steuerungen. Eine WMF 800/900 und die 1000er mit Platik-Innenleben hat eine ganz andere Steuerung wie die wie die WMF1000 1st und 2nd.. Ich gehe davon aus, dass da die FW nur schwer kompatibel ist. Sicher wissen tue ich es aber nicht ..... Für die WMF1000 2nd haben Freunde von mir einen 3.18 drauf, ob die auch für die 1st taugt weiss ich leider auch nicht sicher. Wäre aber mal in…

  • Wmf 900 Fehlermeldung Bedienfeld reinigen

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Hi.. es gab mal vor einiger Zeit eine recht gute Anleitung zu den Kondensatoren, ich bin mir jedoch nicht sicher ob Ingo diese meint. Suche hier im Forum mal nach einem Beitrag "P-Taste reagiert schlecht", o.ä...... Vielleicht hilft Dir das weiter.....

  • CPU ersetzten WMF1000

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Zitat von Parabol1337: „Mikrocontroller UPD78F0058GC-8BT-A “ Hi.. hast Du wirklich den uC drauf ? Ich habe auf meiner WMF1000 einen UPD78F0148M2 drauf.... Und der ist, so die schlechte Nachricht EOL und meines wissens nicht mehr zu bekommen. Nachdem wie Heinz geschrieben hat mit Controllertausch im Forum einige schon Erfahrung haben: Gibt es einen Ersatztyp für den UPD78F0148M2?

  • Wmf 900 Wasser auffüllen trotz vollem Tank

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Hi... Ich hatte twar noch keine 900er in den Fingern, aber bei einer 800er ein gleiches Problem ... Dort war eine Verspannung im Gehäuse das Problem. Nimm mal den Wassertank raus und löse die Schraube für das Gehäuse Rechts am Boden, schieb das Gehäuse sanft nach hinten und teste mal OHNE die Schraube wieder einzudrehen..... eventuell reicht das schon .....

  • CPU ersetzten WMF1000

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Hi Parabol1337 ich bin zwar nicht der Heinz, wage es aber dennoch zu antworten..... Ob die Teewasser und Dampfausgabe gesperrt ist kannst Du meines Wissens nur mit passenden Service-Software aus lesen... Die Zählerstände findest Du indem Du die Taste "P" drückst, mit der Taste "+" weiterblätterst bis Du auf Zählerstände gelangst... (ohne Gewähr, nur aus dem Kopf, hab meine 1000er aktuell nicht greifbar)

  • den Gedanken von Ingo weitergesponnen: was passiert wenn Du heisses Wasser beziehst?Kommt dort auch erst mal Dampf? Wenn nein, dann würde ich auf ein undichtes Ventil für den Dampfbezug tippen ....

  • Dichtungen wmf800

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Ja, die Suchfunktion .... Die spuckt dann folgenden Beitrag aus : Zuordnung-Dichtungen-Brühgruppe-zu-Bauteilen-WMF-800

  • WMF SERVICE ERWÜNSCHT

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Kaum. Die Meldung bekommst Du (wie in diversen Beiträgen diskutiert, Suchfunktion benutzen) als Anwender nicht weg.

  • WMF800 - oft diskutiertes Problem

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Ich weiss weis leider auch nicht genau. Ich vermute aber, dass der Netztaster von dem Selbsthalte-Relais in dem Moment überbrückt wird, in dem die 24V an der Platine anliegen und der Prozessor hoch gefahren ist. Wenn Du dann im laufend Betrieb die Maschine ausschaltest zieht der Taster über das 2 Kontaktpaar einen Eingang des Prozessors auf GND, dieser startet dann die Spülungen im Ausschaltszenario und hebt die Selbsthaltung dann am Ende des Ausschaltszenario auf...... Ohne Gewähr, nur einen Ve…

  • WMF800 - oft diskutiertes Problem

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Hallo n8surf.... Ich hatte mit einer meiner WMF 1000 mal das gleiche Verhalten. Ich hab den Stecker von der Sekundärseite des Trafo von der Platine abgezogen und korrodierte Kontake gefunden. Diese gereinigt und seit dem ist Ruhe.... Hast Du das schon mal versucht ? sc-6000

  • Ja wie Cool ist das den! Geht sofort in den Druck! Herzlichen Dank, Heinz Rindfleisch......

  • Hallo wertes Forum... ich suche 2 neue Wasserstandsanzeiger für die Tropfschale der WMF 1000, leider in den einschlägig bekannten Shops nix gefunden... Hat jemand welche übrig und kann sie für ein paar € abgeben? Grüße sc-6000

  • Hallo Tina... sich nicht einschalten lassende WMF 1000 wurde hier schon öfter diskutiert, bei vielen (so auch bei meinen ohne pro) ist die Ursache Korrosion an den Steckkontakten auf der Sekundärseite des Trafo oder auf der 230V-Seite an der Platine vom Bedienpanel. Bei mir hat es ausgereicht auf der Platine die Stecker einfach abzuziehen und wieder neu zu stecken.... Versuchs mal damit ....... ABER BITTE MASCHINE VORHER AUSSTECKEN!!!!!!!!!!!! ZU Deiner Frage PS: welcher Kaffeevollautomat käme d…

  • Wmf 1000 und Wasserenthärter

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Davon hab ich noch nie was gehört oder gelesen. Freunde von uns betreiben seit 2007 ihre WMF 1000 hinter einer Wasseraufbereitungsanlage von BWT, ohne Probleme. Im Gegensatz, sie haben sich einige Liter Entkalker gespart......

  • Legris Verschraubungen......

    sc-6000 - - WMF

    Beitrag

    Zitat von OlliFFM: „Bist Du sicher, dass es zwischen Schraube und Schlauch tropft? Eventuell ist das Gewinde der Verschraubung undicht? Da hilft dann eine Lage Teflonband... Oftmals ist aber auch das Konstrukt in sich, spätestens nach dem öffnen, einfach hinüber. Die Schraube selbst kostet um die 4 Euro, wobei das Porto... “ Ja, ich bin mir sicher! Zitat von Heinz Rindfleisch: „Der Kostenaufwand, an dieser Stelle Edelstahlverschraubungen zu verwenden lohnt sich nicht. Eine längere Haltbarkeit is…