Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Hast Recht, war gedanklich in einem anderen Thread. Werde alt, oder bin ich schon.

  • Motor verpolt angeschlossen?

  • ECAM 23.420.SB Brühgruppe einsetzen

    Heini-22 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von Plitsch: „Was ist mit "leviers" gemeint? “ Umlenkhebel, die z.b. den Tresterauswurf betätigen beim Runterfahren der Brühgruppe. Die brechen schonmal gerne, oft ausgelöst durch schwergängige Brühgruppen. Zitat von Plitsch: „Die Brühgruppe muss doch demnach an der richtigen Position sein? Woher kommt dann diese Anzeige? “ Schwer zu sagen, hatte ich bei unserer 23420 noch nie. Der obere Endschalter ist ein Öffner. Kann mir gut vorstellen das es an dem liegt. Aber auch der Hall Sensor am A…

  • Delonghi Esam 4008.S streikt

    Heini-22 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von Schnucki1007: „ar da noch in verhandlung mit Delonghi wegen Kulanz weil die Maschine 4 wochen aus der garantie ist und nur 1689 bezüge hat . Habe gestern eine Absage bekommen. “ Schade, hätte etwas mehr Kulanz erwartet, besonders bei den wenigen Bezügen.

  • Delonghi Esam 4008.S streikt

    Heini-22 - - DeLonghi

    Beitrag

    Du musst nach 5213219591 suchen. elektro-franck.de/ersatzteile/…istungsplatine-sw1.2-230v Zitat von Schnucki1007: „Ich habe gerade die Lötstelle vom ntc nachgelötet, obwohl er messtechnisch kontakt hatte. “ Es kann auch ein Problem mit dem Stecker des NTC geben, eventuell hat der auch selbst eine Macke. Zitat von Schnucki1007: „( 128 ohm habe ich gemessen) “ Es sollte ca. 120 kohm sein.

  • Delonghi ecam 26.455 mb

    Heini-22 - - DeLonghi

    Beitrag

    Häufigste Ursachen für diesen Fehler sind Defekte Thermoschalter der Dampfheizung und Verkalkungen durch den Einsatz von falschem entkalker. Je nach Alter der Maschine kann auch die Wärmeleitpaste am Temperaturfühler ausgetrocknet sein, oder der Fühler ist defekt bzw ein Problem mit dem Kabel und oder Stecker .

  • Dichtring Mahlwerk Bohnenbehälter

    Heini-22 - - Gäste-Forum

    Beitrag

    Zitat von DWausH: „Schade das man als Gast hier so wenig Beachtung findet “ Grundsätzlich hast du recht, aber was soll man schreiben, wenn man nichts weiß? Das man nichts weiß? Bringt dich auch nicht weiter.

  • Genau so mache ich das auch immer, einfach mit Cutter ein wenig abschneiden.

  • Delonghi 850i cappuccino

    Heini-22 - - Andere

    Beitrag

    Zitat von Sechsacht: „habe jetzt golfende zwei gefunden “ Oh, Kaffeemaschinen die Golf spielen können. Interessant. (Sorry, musste sein)

  • Guten Morgen, wie die Platine befestigt ist weiß ich nicht. Die Klappe der Brühgruppe ist einfach zu entfernen. Bei geöffneter Klappe sieht man diesen Drahtbügel, der dass Scharnier bildet. Diesen musst du an der Klappe lösen, so dass dieses quasi U nach oben rausklappt, und dann in eine Richtung schieben. Entweder nach unten oder nach oben. Das weiß ich gerade nicht.

  • AEG CS5000 Probleme

    Heini-22 - - AEG

    Beitrag

    OK, war mir bisher so nicht klar.

  • AEG CS5000 Probleme

    Heini-22 - - AEG

    Beitrag

    Zitat von Stefan: „Prima, da sollte eigentlich eine jede Leistungselektronik von einer ESAM ohne Dampfheizung und ohne Zusatzbezeichnung "EX1" passen. “ Bist du dir da sicher? Was ist mit der Bedienplatine, da gibt es doch verschiedene Ausführungen?

  • Zitat von emmi97: „Gibt es Anleitungen wie man zu dem NTC kommt? “ Dazu musst du die Maschine komplett öffnen. Der NTC sitzt oben am Thermoblock, gehalten von einer Schraube zusammen mit einem kleinen Federblech. Zuerst solltest du den in abgestecktem Zustand messen. Es gibt auch schonmal Probleme mit der Steckverbindung auf der Platine, auch kalte Lötstellen sind nicht auszuschließen. Bei einer ESAM 4200 sieht das so aus: kaffee-welt.net/index.php/Atta…4fd3ef25048c52ea764c1ad0e

  • Noch was, ist die Pumpe so laut oder meine ich das nur? Hat die Maschine den Membranregler hinter der Pumpe verbaut? juraprofi.de/DeLonghi-Ersatzte…feevollautomat::9230.html Vermutlich nicht.

  • Tja, dann solltet ihr die Maschine reklamieren. Ich finde die Geräusche für eine Neue etwas ungewöhnlich. Was es genau ist, kann man schlecht sagen. Eventuell ein Problem mit einem Magnetventil. Um das genau zu definieren müsste man sie öffnen. Aber nicht bei einer 4 Wochen alten.

  • Zitat von bodzguard: „Mit einem Wattestäbchen und Mehrzweck-Kugellagerfett habe ich den unteren und oberen Teil ordentlich eingeschmiert “ Und das machst du jetzt einmal im Jahr, dann hast du lange Ruhe mit dem Antrieb. Unsere Büromaschine hat schon 51000 Bezüge und immer noch den 1. Antrieb (nach 6 Jahren).

  • Guten Morgen, wie alt ist die Maschine denn?

  • Das der Kaffee nach nochmaligen drücken der Taste ausgeworfen wird ist logisch. Du unterbrichst ja damit quasi den Brühvorgang (der nicht stattfindet). Keine Ahnung woran das liegen kann. Wird wohl auf einschicken hinauslaufen.

  • Entkalkung ECAM 22.110

    Heini-22 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von tosch350: „Probleme wie Undichtigkeit “ Vermutlich schafft dieses hier Abhilfe: Delonghi Ecam Expansionskammer abdichten Zitat von tosch350: „defekter Wasserstandssensor “ Vermutlich der Magnet im Tank am Ende, neuer Tank und es sollte wieder gehen. Zitat von tosch350: „macht ziemlich ungesunde Geräusche “ Antriebsspindel schmieren.

  • Wenn ich mich recht entsinne, ist die Menge gemahlenen Kaffees, die eingefüllt wird, wichtig. Dafür ist extra der Portionslöffel dabei.