Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von hewie: „Der Typ vom Elektronikladen sagte wieso BTA24 600BW, es geht auch BTA16 600B oder BTB16 800CWRG. “ BTA16-600: Ja BTB16-800: Nee (nur mit Isolierschutz) Also BTA16 kaufen als BTA24 nicht verfuegbar ist...

  • Schraube am Mahlwerk ESAM

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Schrieb mir mal einen PN.

  • Zitat von hewie: „Weiter habe ich den Testmodus laut Anleitung gemacht, “ Wird Thermoblock warm in Testmodus?

  • De Longhi ESAM3000B keine Spannung am Boiler

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Dann vielleicht Triac defekt - such mal im Forum / Downloadbereich wenn noetig.

  • De Longhi ESAM3000B keine Spannung am Boiler

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von Theateraugust: „Testlauf: Brühgruppe fährt hoch und runter, Pumpe arbeitet, Mahlwerk arbeitet. “ Wird boiler aufgeheizt in "Testmode", oder bleibt der kalt?

  • Zitat von Fischkin1952: „Kannst du mir noch einen Tipp geben ,wo der Ablauf des Löschen des Speichers und auslesen der FW beschrieben ist. “ Hier kaffee-welt.net/index.php/Thre…stungsplatine-reparieren/ oder hier saeco-support-forum.de/threads…delonghi-maschinen.53230/ .

  • Erste Bild: das sind die Anschluesse ab Leistungsplatine? Als du dann 55 Ohm messt, dann messt du beide Heizschleifen parallel geschaltet: auch gut (die zweite Heizschleife ist an untere Seite von TB, kannst du nur sehen wenn es ausgebaut ist). Die rote Kabel met Thermo-sock gehen van obere nach untere Heizschleife. Zweiten Bild: so messt du nur obere Heizschleife. Dass ist gut. Also Thermoblock ist gut. OUCH - er scheint bei erste Bild kein 55 Ohm aber 86 Ohm gemessen zu haben, habe ich nicht g…

  • Zitat von polodoc: „dann die kabel oben amTB abgezogen “ Weil es mehrere Kabel gibt ist nicht klar wie du genau gemessen hat. Vielleicht helfen einige Fotos dabei.

  • Zitat von Fischkin1952: „Etwas macht mich noch stutzig. Im Schaltplan der ESAM 3500 (ähnlich meiner LE) wird der PIC mit -5V versorgt. Diese -5V liegen an Pin 6,29 = GND). Die Masse GND liegt auf Pin 7,28 = Vcc. Das PICkit 2 liefert aber +5V auf dem Stecker 2 (Vdd). Wie ordne ich denn das zu ? “ Don't worry about it. What matters is a voltage difference, there are no absolute values - it all depends on the defintion of the zero level. It the PIC is powered with +5V on the Vcc pin as compared to …

  • Zitat von Fischkin1952: „danke für die Link`s. Habe in allen Beiträgen aber nicht "meine" LE gefunden. “ Nehm mal an das die Anschluesse gleich sind an diese: kaffee-welt.net/index.php/Thre…?postID=131696#post131696 Jetzt selbst weiter machen Ober jemand suchen die das fuer dich machen willst.

  • Zitat von mentox: „ne keine reaktion. display bleibt unveraendert. “ Dann denke ich das Micro-Prozessor auf Leistungsplatine (LP) etwas falsch macht... Du kannst einen reset mit PIC Programmer versuchen (such mal ins Forum)... Oder LP reparieren lassen / neue kaufen...

  • Zitat von mentox: „Maschine an Sprache waehlen Generic Alarm “ Kannst du die Sprache noch aendern? Das heisst seeehr lange auf "OK" druecken.

  • Allgemeine Störung

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

  • Esam 6600 Solenoidventil

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

  • Probleme mit Esam 6700 EX1

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von polodoc: „Mein Problem ist ich wohne nun in Spanien an der Costa del Sol. Kein Plan wo ich hier Entkalker bekomme und welchen. “ Zitat von polodoc: „Entkalker habe ich. “ ???

  • Displaybeleuchtung Delonghi 6600 defekt

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Ja, es gibt eine stabile -5V DC und -12 oder -20V DC Spannung fuer Speisung von diese Displaypaltine. Aber die ist natuerlich nicht direkt an LED angeschlossen. Nimm mal einen Netztrafo mit 12 V DC output. Schliess ein LED an mit einen Widerstand in Reihe (Widerstand so hoch nehmen das Strom nicht zu gross wird). Dann messt du ein Spannung von 2-3 V ueber den LED, richtig? Dann LED wegnehmen und wider Spannung auf diese Punkte messen. Was misst du dann? Genau! Also du solltest dem Schaltplan aus…

  • Displaybeleuchtung Delonghi 6600 defekt

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von DirkBlackMagic: „Ist da was faul oder warum ist die Leerlaufspannung mit 17V so hoch? “ Ist normal bei ausgeloeteten LEDs ( kaffee-welt.net/index.php/Thre…?postID=145181#post145181 ). Warum? Weil kein Strom fliesst

  • Probleme mit Esam 6700 EX1

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von maze: „Kein Essig, der Löst die Silikondichtungen auf. Eher Zitronensäure. “ Da haben wir schon viel über diskutiert: kaffee-welt.net/index.php/Thre…?postID=136819#post136819 ... Nein, Silikon und EPDM werden also nicht geloest durch Essig, nur kann es vielleicht bei NBR oder VMQ ein Problem geben. Aber ICH habe nie gesehen dass Dichtungen in einer DeLonhi Machine von NBR oder VMQ hergestellt sind...

  • Probleme mit Esam 6700 EX1

    Roland11 - - DeLonghi

    Beitrag

    Zitat von polodoc: „Mein Problem ist ich wohne nun in Spanien an der Costa del Sol. Kein Plan wo ich hier Entkalker bekomme und welchen. “ Erstmal nachfragen ob du hartes oder weiches Wasser hast. Und als du kein Entkalker hast, kannst du auch einfach (verdünntes) Essig gebrauchen

  • Zitat von kaffeebube: „Kannst du ggf. einmal zusammenfassen, was dazu gebraucht wird? Kabel, Software,..? Vielleicht eine Anleitung, welches Kabel wohin ? “ Alle Information ist hier in diesem Thread zu finden: kaffee-welt.net/index.php/Thre…stungsplatine-reparieren/ (ab Post #12).