LED einbau WMF 800

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • LED einbau WMF 800

      Ich habe grade Urlaub und hatte etwas langeweile, da habe ich meine 800er mal auseinandergenommen um ihr ein paar Lämpchen zu verpassen. Die LED´s der Tassenbeleuchtung sind von einer Jura S9 da diese schon fertig in einem Lampengehäuse verbaut sind. Das für mich wichtigere ist allerdings die Bohnenkontrolle. Ich habe mich schon immer etwas geärgert das mir immer mal wieder der Bohnenbehälter leer ging und ich erst in den Keller muss um mir Bohnen zu holen wenn ich gerade draufgedrückt habe und JETZT einen Kaffee will. Inspiriert von einer Severin KV8001 (die ich als schrott noch im Keller habe) versuchte ich das an der 800er umzusetzen. LED incl. LED Gehäuse aus der Severin in die 800er gebaut. Bohnendeckel aufgeschnitten und die Scheibe aus dem bohnendeckel der Severin angebracht. Die rote LED sitzt im Bohnenbehälter hinten an der Schräge kurz bevor es gerade runter in das Mahlwerk geht. Die LED ist immer an wenn die 800er angeschalten ist. Sobald nun die Bohnen weniger sind und nur noch für ca. 2 Bezüge reichen geben die runterrutschenden Bohnen die LED frei und ich sehe oben durch den deckel ein rotes leuchten und weiß das ich Bohnen nachfüllen muss.
      Bilder
      • IMG_20151220_193625.jpg

        76,79 kB, 506×900, 311 mal angesehen
      • IMG_20151220_193451.jpg

        47,14 kB, 506×900, 281 mal angesehen
      • IMG_20151220_193601.jpg

        45,07 kB, 506×900, 248 mal angesehen
      :2615: WMF Baldessarini, WMF 1000 NewEdition, Was anderes als WMF kommt mir nicht ins Haus... :2615:
      Werbung
    • Das mit der Bohnenkontrolle ist klasse! Respekt!
      Der Elektriker: Er steht morgens geladen auf, geht mit Widerstand zur Arbeit und schwimmt den ganzen Tag gegen den Strom. Er kommt abends nach Hause, greift seiner Frau an die Steckdose und kriegt eine gewischt!

      VA: ESAM 5500, 2010 gekauft, 02/2016 jetzt gesamt ca. 25.000 Bezüge. Defekte Teile bisher: 1 x Thermoblock, 1 x Pumpe.
    • Endlich....ich habe den alten Beitrag schon so lange vergeblich gesucht.
      Gruss Ingo ;)
      --
      VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
      Mühle: Mahlkönig K30 (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Gene CBR-101 u. Röstbiene II
    • Hallo dinoearl

      Könnte man da von dir eine Hilfestellung bekommen für die Tassenbeleuchtung und den Bohnenbehälter. Die WMF 800 Platine hat ja schon denn LED Anschluss als Pfostenstecker vorhanden, aber regeln kann man sie ja nicht auf über die SW nicht oder dinoearl.

      Danke dir im voraus schönen Abend noch.