Delonghi ESAM 5500 perfekta Capuccino Wasser läuft aus

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Delonghi ESAM 5500 perfekta Capuccino Wasser läuft aus

    Hallo eine Frage,


    ich habe eine Delonghi EAM 5500 perfekta Cappuccino, seid geraumer Zeit
    läuft unter dem Wassertank in die Auffangschale Wasser hinein.
    Daraufhin habe ich einen neuen Wassertank gekauft, das Problem ist nicht beseitigt.
    Jetzt würde ich gerne wissen was es alles genau noch sein kann, bevor ich alle Schläuche erneuere.
    Ich habe das Gefühl dass das Wasser an der Andockstation hinten wo der Wassertank gegenstößt mit zutun hat.
    Ich kann es nicht sehen trotz das ich die Maschine rundherum aufgemacht habe.


    danke für eure Hilfe [img]https://www.kaffee-welt.net/wcf/images/smilies/prost.gif[/img]
    Werbung
  • Vielleicht noch eine Abdeckplatte entfernen? Da kommt der transparenten Schlauch aus die von hinten kommt.

    Hinterseite der Maschine entfernen, dann siehst du ein weichen transparenten Schlauch die nach vorne geht, da kommt das Wasser im
    Auffangbehaelter her.
    An diesen Schlauch sind zwei anderen angeschlossen: eine von 3-Weg Ventil (DeLonghi Part.Nr. 5213210181) und eine van Überdruckventil Pumpe (DeLonghi Part.Nr. 7313219431).
    Mach ein Kaffee und guck ob das Wasser von Überdruckventil oder 3-Weg Ventil komm (wahrscheinlich der letzten).
    Neu Ventil kaufen, installieren und Problem ist gelöscht.
  • Hallo und Danke erst mal, ja Maschine hatte ich rundum auf. Vielleicht ist mein Auge nicht so geschult.

    Also wassertank hatte ich als erstes erneuert, problem war nicht gelösst.
    Jetzt werde ich den Rest erneuern um zu schauen ob es gut ist.

    Das mit dem Stutzen (Kreuz) habe ich nicht so richtig verstanden!
    Ist es richtig das er in der Maschine sitzt genau hinter dem Tank von innen?
    Also hat nichts mit dem Tank zu tun sondern in der Maschine der es öffnet sozusagen um Das wasser zu Transportieren?
  • Beziehe mal einen Kaffee ohne Abstellgitter und beobachte, ob das Wasser an dem mit einem Pfeil markierten Punkt raustropft.
    Bilder
    • Überdruckausgang.jpg

      297,82 kB, 1.353×900, 326 mal angesehen
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Stefan schrieb:

    Beziehe mal einen Kaffee ohne Abstellgitter und beobachte, ob das Wasser an dem mit einem Pfeil markierten Punkt raustropft.
    Hallo ja es kommt genau aus dieser Ecke und läuft auch nur in die Schale nicht in Maschine.
    Immer wenn ich den Wassertank rausnehmen , steht in der Einführung wo der Wassertank reingeschoben wird bin hintendurch Wasser.

    Was muss ich jetzt machen? Kaufen?
  • amanda27070 schrieb:

    Immer wenn ich den Wassertank rausnehmen , steht in der Einführung wo der Wassertank reingeschoben wird bin hintendurch Wasser.
    Ein bisschen ist normal.


    Aber: "Kommt das Wasser nur in der Auffangschale wenn du Kaffee machst? Oder kommt es auch drin wenn die Maschine ausgeschaltet ist, also kontinuierlich ein bisschen bis der Wassertank leer ist?"
    Werbung
  • So ich habe es getestet, wenn die Maschine aus ist, läuft kein Wasser in die Schale. Sobald ich sie einschalte fängt es an zu tropfen und läuft ohne überhaupt einen Kaffee gezogen zu haben.

    Das Wasser, soweit man das sehen kann läuft genau da aus der Ecke wo Stefan es auf seinem Bild Makiert hat raus,was er gesendet hat.

    Kommen wir jetzt weiter nach dieser Diagnose? das wäre super.
  • Dann trenn mal die im Bild sichtbare Schlauchverbindung auf, um zu sehen ob das Wasser aus einem der beiden Schläuche kommt.
    Bilder
    • Überdruckschläuche.jpg

      425,59 kB, 1.353×900, 287 mal angesehen
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Hallo, ich war krank und lag flach.
    So habe die Maschine wieder auf.
    Als erste muss ich sagen in der Maschine sind alle Schläuche trocken, hoffe das st schon mal gut?

    Ja Stefan, also das Wasser läuft definitive da raus wo Du mir das erste Bild von gesendet hast. da unter drunter wenn ich mit der Hand fühle.
    Es steht zwar auch Wasser unter dem Wassertank, aber kann nicht beurteilen ob das sein darf und ob es viel ist, oder wenig. Mhh
    So wenn ich einen Kaffee ziehe, danach läuft Wasser aus dieser Ecke, es hört dann auf und läuft nicht weiter.
    So habe die Schläuche abgemacht, alle sogar es läuft nirgens Wasser raus.
    Der einzige den ich nicht abmachen konnte war dieser, der auf dem Bild von mir zu sehen ist.
    Er läuft ja ins innere der Maschine, von der Logig her könnte es daher kommen, weil da von vorne auch die Ecke ist wo genau das Wasser läuft.
    Dafür muss sie wohl komplett auseinandr genommen werden.
    Außer jemand hat noch eine andere Idee.
    dieser Schlauch geht von dem 3 wege Schlauch ab.

    Danke wenn jemand mir weiter helfen kann?
    Bilder
    • img_4983.jpg

      159,79 kB, 675×900, 231 mal angesehen
    • img_4984.jpg

      203,52 kB, 675×900, 218 mal angesehen
  • amanda27070 schrieb:

    dieser Schlauch geht von dem 3 wege Schlauch ab.
    Dieser Schlauch ist der Abfluss von beide andere Schlauche. Und dadurch kommt das Leckwasser dann letztlich in der Auffangschale. Dieser Schlauch kannst du in Ruhe lassen.
    Wir nehmen an dass das Leckwasser in der Auffangsschale durch dieser Schlauch kommt.
    Also die Frage ist wenn die Kaffee machst und Leckwasser produziert wird: kommt das von der Schauch "oben" (Elektro-Ventil) oder der Schlauch "rechts" (Ueberdruckventil)?