WMF 800 Display zu empfindlich

  • Neu

    Reinige das Glas aus und entfette es dabei so gut wie möglich (ich nutze dafür z.B. Bremsenreiniger). kucke auch auf die Glasränder.

    Sprühe den Bremsenreiniger in ein Frotteetuch und rubble damit dann das Glasdisplay ab. Anschließend "normaler Glasreiniger" i.d.R. bleibt ein leicht weißlicher Belag nach dem Bremsenreiniger. Das Dispay ist dabei natürlich ausgebaut oder zumindest 100% stromlos . . .. Das Zeug ist hochentzündlich!

    Diese Methode geht ausschließlich bei ECHTGLAS, NIEMALS AUF KUNSTSTOFF!
  • Neu

    Es wäre sehr ärgerlich, wenn es nicht funktioniert, denn die Bedienteile kosten mal richtig viel als Neuteil/E-Teil . . weil immer "komplett" (Glas, Display + Platine)

    Kucke dir ggf. die Kontaktpunkte von Flachbandkabel zum kapazitiven Glas an; vielleicht ist hier aus irgendwelchen Gründen ein "Kontaktprob" . . .
    Bis auf den "P-Taste-Fix" hier im Forum ist mir keine Möglichkeit bekannt, die Sensibilität herauf-/herab zu setzen.

    Ich drücke die Daumen!
  • Neu

    Man kann die Kondensatoren vom Touch-IC vergrößern, um die Sensitivität zu verringern. Habe ich hier schon beschrieben.
    Ich hatte diesen Effekt allerdings, wenn sich Schmutz am unteren Rand des Displays abgesetzt hat. D.h. wirklich an der waagerechten Kante. Einfach mal mit feuchtem Tuch abwischen.
    Bremsenreiniger hört sich doch sehr extrem an. Da es nur um das Entfetten geht, sollte Glasreininger oder maximal Spiritus ausreichen.
  • Neu

    Ich habe das bei meiner 900 auch immer mal, wenn meine Frau meint, mal mit einem feuchten Putzlappen über das Display wischen zu müssen.
    Da bleiben dann irgendwelche unsichtbaren Fettreste oder was auch immer drauf hängen, und die Maschine lässt sich nicht mehr bedienen.
    Ich wische dann im ausgeschalteten Zustand mit einem trockenen Zewa rüber. Dann läuft wieder alles.
    Wenn es richtig hartnäckig ist würde ich auch maximal Glasreiniger nehmen. Bremsenreiniger kommt mir etwas extrem vor... Zumindest hätte ich da Angst, mehr kaputt zu machen.
    bisher: Saeco Odea Go, Saeco Intelia, Saeco Exprelia Evo
    Aktuell: WMF 900 Sensor Plus
  • Neu

    Bremsenreiniger aufs Frottee und das Displayglas incl. Ränder ausreinigen = keinerlei Probleme! . . .selbst wenn Kleberreste, Teer o.ä. dort ist, bekommst du es damit 100% sauber.

    Spiritus hinterlässt i.d.R. einen öligen Film auf Glas nach dem Verdunsten . . .

    @Elfloerno
    Es geht hier um Fehlerbeseitigung an einem überempfindlichen Display und nicht um ein verdrecktes Display, welches sich nicht mehr bedienen lässt.