Incanto: Brühvorgang abbrechen?

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Incanto: Brühvorgang abbrechen?

    Hallo zusammen,

    leider konnte ich bisher noch keine Lösung für mein Problem finden.
    Ich habe einen Saeco Incanto HD8917 (ich glaube der müsste es sein).

    Nun hatte ich schon häufiger folgendes Szenario:

    1. Ich mache mir einen Espresso. Hierfür stelle ich die Intensität auf die Höchste Stufe (5 Bohnen).
    2. Irgendwann später möchte ich gerne einen "normalen" Kaffee trinken - also einen "Espresso Lungo". Die Menge für einen "Espresso Lungo" habe ich so eingestellt dass wenn ich zwei mal drücke, eine volle Tasse raus kommt.
    Wenn ich nun aber den KVA anmache, dann ist die Intensität weiterhin auf 5 Bohnen gestellt (anstatt auf 3 wie ich es sonst mag beim "Espresso Lungo").
    Hin und wieder achte ich nicht darauf und bevor ich schauen kann ist zwei mal die Taste "Espresso Lungo" gedrückt.

    Nun fängt der Automat an zu mahlen und mit der Ausgabe zu starten. Sobald der Kaffee ausgegeben wird kann ich den Vorgang stoppen, was den KVA dazu animiert den zweiten Vorgang zu starten (welchen ich ja aber eigentlich auch abbrechen möchte).

    Leider habe ich bisher noch nicht herausgefunden wie ich den Vorgang stornieren kann.
    Wenn ich nun aber zwei mal gedrückt habe, dann mahlt er auch zwei mal, obwohl ich aber eigentlich komplett abbrechen will.

    Ich hoffe ihr versteht mein Problem. Gibt es eine Lösung hierfür?
    Werbung
  • Vorab, ich kenne diese Saeco noch nicht, aber bei älteren ist es möglich den Vorgang durch öffnen des BOhnen faches einfach abzubrechen. Andereseits verstehe ich nicht wieso die Aromastärke sich nicht nach der unter diesem Getränk gespeicherten Menge richtet. Ich kenne es nur so dass pro Getränketaste einige Parameter extra abgespeichrt werden. Dazu zählen dann Pulvermenge, Wassermenge und Vorbrüheinstellungen. Sollte das alles nicht mehr so sein???? Dann würde das mein Festhalten an älteren Maschinen mal wieder emhr als untermauern!