Defektes Gerät aus Reparatur erhalten was nun

    • Defektes Gerät aus Reparatur erhalten was nun

      Hallo,

      wir haben eine DeLonghi ECAM 3500 gekauft im Februar 2017, im November 2017 ging auf einmal der Milchschaum nicht mehr. Daraufhin brachten wir die Maschine zu Saturn und sie wurde eingeschickt. Ersatzgerät bekamen wir nicht. Nach zwei Wochen konnten wir die Maschine wieder abholen und stellten fest, die Maschine war äußerlich defekt. Bodenplatte gesprungen und Gehäuse verzogen. Wir verweigerten die Rücknahme und teilten mit, das wir auf Grund des massiven Schadens eine neue Maschine möchten oder das Geld zurück. Die Maschine wurde trotzdem von Saturn aus weggeschickt zur Reparatur und wir sollten diese nach dem Tausch des Gehäuses nun wieder zurücknehmen. Darauf hin versuchten wir mehrfach mit Saturn zu verhandeln, leider erfolglos. Uns wurde nicht einmal eine Wertminderung zugestanden. Jedoch kann ja nicht ausgeschlossen werden das auf Grund des massiven Sturzes auch in der Maschine Teile gerissen sind. Dann würde ja die Garantie für uns erlöschen. Darauf ging bei Saturn niemand ein. Was soll ich nun tun?
      Werbung
    • Wenn sich Verkäufer und Hersteller weigert, den KVA durch ein Neuteil zu ersetzen, muss man sich wohl mit der Reparatur abfinden. :opinion:
      Da der KVA total zerlegt werden muss, müssten auch die Innenteile die defekt sind, ersetzt werden.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ESAM 3200
      ESAM 5500