Brühgruppencrash, Suche Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Nein ich hab den nicht da angeschlossen. Das war nur eine Feststellung, dass J8 bei mir der Reed-Connector ist. Ich bin hier fündig geworden. war ja auch von dir der Post.

    Nachdem ich den EEPROM nochmal überschrieben hatte ging es dann plötzlich.
    Die 3 LED's Blinkten wieder und ich hab am dampfknopf gedreht. Diesmal sprang dann die Pumpe an (das war letztes mal nicht) es kam bisschen wasser und Maschine ging aus.
    Seit dem funktioniert wieder alles normal.

    Ich danke allen für die Unterstützung.
  • Hallo,
    der post ist zwar schon alt, aber das Bild meiner Platine sieht genau so aus wie meine aus einer ESAM3000 Magnifica B1.. Also hab ich meinen PICKIT genauso angeschlossen.
    Leider wird kein device erkannt. Gibt es hier eine etwas detailierter Anleitung wie man das mit dem Programmieren macht ?
    ich hab auch die connector pads zum Pin vom Chip druchgemessen und mit dem DAtenblatt verglichen ...sieht gut aus..
    aber warum erkennt mein PICKit kein device ?

    Bin für jeden Hinweis dankbar..

    Hermann
  • Sorry, die Antwort hatte ich über sehen.
    die Maschine bring ein Lauflicht, wenn ich vorne auf den Einschaltknopf drücke (also nicht gleich, wenn ich hinten den hauptschalter einschalte).
    Sämtliche Testfunktionen (BG auf/Ab,...) funktionieren einwandfrei. Vordere Bedienplatine habe ich vor kurzem wg. getauscht, dann ging die Maschine kurz um jetzt ein Karriere als Discolauflicht anzustreben.

    Ich bin sicher nicht der beste Löter .. aber das sollte ich hinbekommen haben..

    FunktionPickitDehlongi (connector nach rechts, siehe bild im Anhang)
    Rot:MLCRPin1pin1 von unten
    BlauPGCPin5pin2 von unten
    GrünPGDPin4pin3 von unten
    Orange5VPin2Pin4 von unten
    GelbVSS/GNDPin3Pin7 von unten
    Pin5/6 unknown



    Findest du da etwas das komisch aussieht ?
    vielen Dank

    Hermann
    Bilder
    • pickit_vs_J9.jpg

      167,32 kB, 1.376×774, 36 mal angesehen
    Werbung

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ruckb ()

  • Guten Morgen, danke für die schnelle Antwort.

    ja, Im Testmode geht alles.
    Sämtliche verschiedenen Resetvorschläge habe ich ohne Erfolg durchprobiert. zum Teil Reagiert die Maschine drauf, zum teil nicht. Aber da gibt es verschiedenste Tastenkombinationen . .da sind vermutlich auch "Fake News" dabei :1f609:

    ja, Programmierversuche bislang nur mit gezogenem Netzstecker.

    Zumindest die Software (PICkit3 grorammer, v 3.10 Device File version 1.62.15 unter win7) beschwert sich, wenn ich das Pickit nicht dran haben.

    Wenn ich im Geräte Manager schaue, habe ich bislang aber nichts gefunden was PICkit heißt. aber beim Abstecken ändert sich etwas .. was auch immer.

    Die Pickit 3 app sagt erst mal "PiCkit3 is in MPlab mode .. use tools menue to download an os compatible with this application"
    Ich geh mal davon aus das ist so richtig ?

    VDD source kann ich nicht einstellen .. die ist erst mal ausgegraut .. egal ob ich hier im Tools menue Autodect, force PICkit oder Target auswähle..
    wobei ich beim umschalten dann plötzlich komische werte sehe.
    Ebenso bekomme ich dann immer wieder mal die Meldung "PICkit 2 has a corrupt impage and must be reprogrammed with an external programmer" ..
    aber die ist nach einem Neustart der Sofware dann wieder weg, und die Meldung vom MPlab mode ist dann wieder da..

    gibt dazu irgendwelche ideen ?

    Hermann
    Bilder
    • MPlabmode_strangeVolgate.png

      15,77 kB, 535×194, 25 mal angesehen
  • HI,
    So far not, only the one shown in the picture below.
    just tired to install an OS on the pickit3 ..
    it says "downloading Pickit3 bootloader", but then
    "Downloading bootloader failed" and I should use Tools ==> Check communication.. Afterwards I'm back to the MPlab message.

    Two PCs arlrady tried .. (but one is windows 10) just searching for another cable..

    but I guess most likely I shoudl try MPlab as tool .. maybe this would work..

    Hermann
    Bilder
    • pickit_programmer.png

      55,11 kB, 544×659, 30 mal angesehen
  • Apparently this problem is not related in any way to the wires you soldered or the PIC on the pcb that you connected: you have problems between programmer and computer as it seems.
    First try to solve this, without the cable to the pcb attached to it.

    Google may help you, the first hit I see when typing 'pickit mplab mode' into the search machine is this: microchip.com/forums/m762080.aspx
  • Thanks a lot .. i tried already to dwonload/install the OS.
    i got always error messages .. but now I started the tool and got a message similar to yours (PICkit3 connected. ID = ...)

    But so fare no success to connect to any deivce .. what would be the procedure for this ?

    STart the Software without Connection to the board.
    then plug in the board ..
    and then ?

    Hermann
  • Hi,
    mine is also not original ..
    i need to check what is the official OS for hte tool. I get a lot of errors (e. g. divsion/0, not allowed to access .ini file in installatoin path,..) when running the software (currently under win7 as admin, and also tried compatibility mode for WInXP..)

    But I'm a bit furhter already, so thanks a lot..

    will keep you updated..
    thanks so far..

    Hermann
    Werbung