ESAM 2900 (Cafe Cortina) Brühgruppe positioniert sich nicht richtig

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • ESAM 2900 (Cafe Cortina) Brühgruppe positioniert sich nicht richtig

    Zuerst einmal ein Dankeschön an die vielen Beschreibungen.
    Trotzdem komme ich leider nicht weiter :1f620:
    Mein KVA machte komische Geräusche und so reinigte und fettete ich die oBG nach Anleitung.

    Nach Einsetzen der oBG habe ich nun dasselbe Problem. Dazu kommt, daß ich die oBG nicht mehr entfernen kann. Im Testmodus kann ich sie nach oben bzw. unten fahren, aber sie positioniert sich nicht so, daß ich sie herausnehmen kann.
    Was habe ich falsch gemacht?
    Hat einer eine Idee?
    Danke schonmal
    Werbung
  • Servus!

    Da Du registriertes Mitglied bist habe ich das Thema mal aus dem Gästeforum in den richtigen Forenbereich verschoben. Das Gästeforum ist für diejenigen, die sich für nie schnelle Frage nicht extra im Forum registrieren wollen.

    Ich glaube auch, Du verwechselst da ein wenig die Begriffe. "oBG" st in deinem Fall die Brühgruppe, kur "BG", richtig? Eine "oBG" gibt es nicht, nur einen "oBk", das wäre der "obere Brühkolben".

    Gruß
    Gregor

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
  • Hast du mal die 3 Resets ausprobiert die im Downloadbereich beschrieben sind?

    Momentan klingt es für mich nach Reed-Platine. Diese erkennt unter anderem den zurückgelegten Weg des Antriebes bzw. der Brühgruppe.
    Wenn jetzt z.B. die Magnete im Antriebsrad, oder die Platine verschmutzt sind, kann der Weg nicht mehr genau erfasst werden.

    Ich würde als erstes säubern, dann die 3 Resets ausprobieren und wenn das dann nicht klappt die Reed-Platine tauschen.
    ESAM 3000
    ESAM 3200 S
    ESAM 6700
  • LeonTopSport schrieb:

    Hast du mal die 3 Resets ausprobiert die im Downloadbereich beschrieben sind?

    Momentan klingt es für mich nach Reed-Platine. Diese erkennt unter anderem den zurückgelegten Weg des Antriebes bzw. der Brühgruppe.
    Wenn jetzt z.B. die Magnete im Antriebsrad, oder die Platine verschmutzt sind, kann der Weg nicht mehr genau erfasst werden.

    Ich würde als erstes säubern, dann die 3 Resets ausprobieren und wenn das dann nicht klappt die Reed-Platine tauschen.
    Ja, die Resets hab ich probiert - leider ohne Erfolg. Und sauber sollte auch alles sein.
    Meint Ihr, der Wechsel der Reed-Platine lohnt sich bei einer so alten Maschine? (Meine Männer maulen schon, weil ich daran herum bastel und sie keinen Kaffe bekommen)
  • Was mir noch einfällt, du kannst die Brühgruppe trotzdem entnehmen wenn du hinten unten rechts an der der Führung der Brühgruppe den Hebel wegdrückst. Wenn du die Brühgruppe draußen hast, würde ich noch kontrollieren ob die Schrauben der Schlittenführung fest sind. Diese lösen sich gerne mal und somit kommt auch eine falsche Position zustande.

    Die Reedplatine kostet glaube ich keine 15€, weiß ich jetzt aber nicht so genau.
    ESAM 3000
    ESAM 3200 S
    ESAM 6700
  • Die 5€ für die Reedplatine plus 1,45€ Versand würde ich für die Maschine auf alle Fälle noch imvestieren.

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
  • LeonTopSport schrieb:

    Was mir noch einfällt, du kannst die Brühgruppe trotzdem entnehmen wenn du hinten unten rechts an der der Führung der Brühgruppe den Hebel wegdrückst. Wenn du die Brühgruppe draußen hast, würde ich noch kontrollieren ob die Schrauben der Schlittenführung fest sind. Diese lösen sich gerne mal und somit kommt auch eine falsche Position zustande.
    Oh sorry, da kann ich keinen Hebel finden... kannst Du das näher beschreiben od. gibt es ein Bild davon?
    Werbung
  • kaffee2018 schrieb:

    LeonTopSport schrieb:

    Was mir noch einfällt, du kannst die Brühgruppe trotzdem entnehmen wenn du hinten unten rechts an der der Führung der Brühgruppe den Hebel wegdrückst. Wenn du die Brühgruppe draußen hast, würde ich noch kontrollieren ob die Schrauben der Schlittenführung fest sind. Diese lösen sich gerne mal und somit kommt auch eine falsche Position zustande.
    Oh sorry, da kann ich keinen Hebel finden... kannst Du das näher beschreiben od. gibt es ein Bild davon?
    Bilder
    • Schlitten.JPG

      62,86 kB, 800×800, 17 mal angesehen
    ESAM 3000
    ESAM 3200 S
    ESAM 6700
  • @kaffee2018
    Die Platine ist bei allen Maschine verwendbar.

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL