Alternative zu Kapselmaschinen

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Alternative zu Kapselmaschinen

      Hallo,


      ich habe bis jetzt sämtliche Kapselmaschinen getestet und bei allen ist der Espresso / Kaffee nicht annähernd so stark wie aus einer Bäckerei. Bekommt man aus einer Siebträger Maschine stärkeren Espresso oder doch eine Maschine mit Mahlwerk, sowie bei den meisten Bäckereien :2753:
      Werbung
    • Die Frage wäre erst mal: Was definierst Du als "stark"? Viele Menschen setzen bitteren Kaffee gleich mit "der ist aber stark". Bitter ist aber eigentlich ein Mangel. Guter Kaffee ist nicht bitter, sondern beinhaltet im Geschmack vielfältige Aromen.


      Mentalist schrieb:

      Maschine mit Mahlwerk
      Du meinst damit wohl einen Kaffeevollautomat? Denn auch für eine Siebträgermaschine benötigt man eine Mühle.

      Grundsätzlich sind die 3 Brühmethoden Kapsel, Kaffeevollautomat und Siebträgermaschine 3 grunsätzlich verschiedene Brühverfahren und es kommt darauf an, was man möchte. Dann spielt auch die verwendete Kaffeeröstung eine sehr große Rolle, die nicht die Maschine bestimmt wie der Geschmack des Kaffees ist, sondern der eingesetzte Rohstoff.

      Was möchtest du den zubereiten? Eine Tasse Kaffee, oder Espresso, oder auf Espresso basierende Getränke mit Milchschaum?

      Gruß
      Gregor

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • Den „stärksten“ Espresso/Kaffee,
      bekommst du aus einer guten Siebträgermaschine mit noch besserer Kaffeemühle.

      Ob das der „beste“ ist - sei dahingestellt.
      Dazu gibt es für verschiedene Kaffees, und verschiedene Röstungen,
      verschiedene Zubereitungsmethoden die jeweils das „beste“ rausholen.

      Also deshalb nochmal - was genau willst du !?
      (Den gleichen wie in meiner Bäckerei ist ... hmmm... zu wenig information)

      z.b. Trinkverhalten:
      - trinkst du vermehrt Espresso
      - oder Verlängerten Kaffee
      - oder mehr Milchschaum-Getränke

      z.b. wohin willst du geschmacklich:
      - liebst du schwere Schokoladige Kaffees
      - leichte fruchtige Kaffees
      - ...

      z.b. was ist dir wichtig:
      - Optik der Maschine (Chrom, ...)
      - ist dir die Crema wichtig oder mehr der Geschmack ?
      - ...

      z.b. wie weit möchte ich ins Thema Kaffee überhaupt eintauchen:
      - nur Knöpfchendrücken
      - oder möchtest du du das machen von Kaffee lernen.



      Du siehst - VOR der gestellten Frage
      - solltest du scon einige Antworten für Dich gefunden haben.


      .