DeLonghi Esam 5500.B Problem von Thermoblockheizung und Dampfheizung

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • DeLonghi Esam 5500.B Problem von Thermoblockheizung und Dampfheizung

    Neu

    Hallo,

    Ich bin neu hier Forum und bin Hobby als KVA.
    Ich habe eine Anleitung von Wiederstandmessung aus Download einholen und habe DeLonghi Esam 5500.B mit defekt von ebayer gekauften.

    Hier Fehlerbeschreibung von Ebayer:
    Die Maschine besteht aus Orginalteilen außer ein Schlauch wurde ersetzt.
    Sie brüht noch Kaffee aber nach einer gewissen Zeit zeigt sie
    Allgemeine Störung an. Dann muss man den Automat komplett ausschalten
    und Neu starten.
    Heißwasser macht die Maschine nicht mehr.

    Messung:
    OTK mit anschliessen - 84 Ohm
    OTK ohne anschlissen - durchlaufen Ohm

    Dampfheizung:
    O Ohm mit anschlissen
    durchlaufen Ohm - ohne anschlissen.


    Das heisst beiden Heizung defekt. :1f621:


    martin
    Werbung
  • Neu

    Hallo Martin,
    willkommen hier in der Kaffee-welt.net.
    Leider hast du Recht mit deiner Fehlerdiagnose, Thermoblock und Dampfheizung defekt.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Neu

    Hallo,

    Ich habe etwas übersehen, wo finde 2 Thermofühler anschlissen.
    Links Stecker heißt Dampfheizung
    Rechts Stecker heißt Thermoblock
    Bilder
    • D0E987A9-5433-427C-B1CC-A104ECEC7135.jpeg

      124,57 kB, 674×900, 6 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von deafmartin () aus folgendem Grund: Hallo, Ich meine, ob ein Anschluss von Dampfheizung und Thermoblock richtig anschliessen? Oder falsch? Gruss Martin

  • Neu

    deafmartin schrieb:

    Hallo,

    Ich habe etwas übersehen, wo finde 2 Thermofühler anschlissen.
    Links Stecker heißt Dampfheizung
    Rechts Stecker heißt Thermoblock
    Hallo,

    Ich meine so, ob beiden Stecker von Dampfheizung und Thermoblock richtig anschliessen? oder falsch?


    Pusche schrieb:

    Hast du Thermoblock neu komplett gekauft , dann sollte der Thermofühler dabei sein ...
    Nein, habe ich Thermoblock und Dampfheizung ohne Thermofühler gekauft, aber Messung beiden Fühler in alles in Ordnung.

    Martin
  • Neu

    Hallo,

    ist es normal, dass im Abstand von 30 Min. die Maschine für jeweils ca. 1 bis 2 Minuten in den "Aufwärmvorgang" fällt ?
    Heisswasser läuft bis Ende (grosse Tasse) , dann auch zw. 30sec bis 1 Minuten in den "Aufwärmvorgang" zu warten.
    Auch Heisswasser drücken, da kommt zuerst starkes Dampf bis ca.5 sec. und dann normal heißes Wasser. Das ist normal?

    Bisher fiel mir das nicht auf.

    Ansonsten schein alles ok zu sein.

    Nach dem Anschalten und dem Spülvorgang ist die Maschine sofort betriebsbereit.
    Das ist sie auch sofort nach Kaffeebezug.
    Kaffee ist bei mittlerer Temp.-Einstellung mitte.

    Thermoblock- und Dampfheizung sind neu
    Thermosensor - 115 bis 120 Kohm messen - ok



    Ich vermute, ab Thermostat für Dampfheizung leicht defekt?? Wie soll ich Thermostat mit Messgeräte messen? Wieviel Ohm oder druchlaufen Ohm, wie Pieper???


    Viel Gruss
    Martin
  • Neu

    deafmartin schrieb:

    Auch Heisswasser drücken, da kommt zuerst starkes Dampf bis ca.5 sec. und dann normal heißes Wasser. Das ist normal?
    Normal, Heisswasser läuft nur über den Thermoblock, Dampfheizung wird abgeschalten ist aber in den ersten Sekunden noch heiss.

    deafmartin schrieb:

    Ich vermute, ab Thermostat für Dampfheizung leicht defekt??
    Würde ich auch vermuten. miss mal direkt an der Dampfheizung die Spannung. Die muss während Dampfproduktion ohne Unterbrechung anliegen. Vermutlich macht da das untere Thermostat auf.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Neu

    Stefan schrieb:

    Vermutlich macht da das untere Thermostat auf
    Was ist Unterscheid das obere und untere Thermostat?
    Obere Thermostat - nur heissen Wasser - 318°Grad
    untere Thermostat - nur heissen Dampf - 318°Grad

    Martin Mayer

    Stefan schrieb:

    Dampfheizung die Spannung
    Also, es soll Dauer Spannung 230V zu messen? Wenn Heisswasser drücken, dann kommt Spannung 230V von untere Thermostat ein.

    Martin
  • Neu

    Bei Heisswasser wird die Dampheizung abgeschalten, hatte ich oben schon geschrieben :1f609: Also Dampf (Milchschaum) anwählen. Und nicht an einem Thermostat messen, sondern direkt an den Heizungsanschlüssen und beide Anschlüsse gegeneinander!, nicht einer gegen Masse!
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Neu

    Stefan schrieb:

    Bei Heisswasser wird die Dampheizung abgeschalten, hatte ich oben schon geschrieben :1f609: Also Dampf (Milchschaum) anwählen. Und nicht an einem Thermostat messen, sondern direkt an den Heizungsanschlüssen und beide Anschlüsse gegeneinander!, nicht einer gegen Masse!
    Hallo Stefan,

    Ich habe gestern abend ein untere Termostat mit durchlaufen Ohm und kein Pieper gemessen, also untere Termostat defekt.
    Ich habe noch nicht erleben, ob ein Kaffeemaschine hat schon 3 Material defekt. Thermoblock, Dampfheizung und jetzt untere Termostat. :1f615:

    Vielen Dank.
  • Neu

    Das könnte alles zusammenhängen, wenn z.B. beim Entkalken geschlampt wurde.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!