Solis Master Top geht mitten in der Zubereitung aus

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Solis Master Top geht mitten in der Zubereitung aus

    Hallo zusammen,

    meine Solis Master Top hat mitten in der Zubereitung eines Kaffees der Tod - vermutlich durch einen Kurzschluss - getroffen.

    Fehlerbeschreibung: Die Brühgruppe war bereits etwas hochgefahren, Kaffeepulver schon etwas zusammengepresst, aber noch trocken. Maschine schaltete auf Standby, rotes Led an. Beim erneuten Einschalten ganz kurz auf 'grün', dann sofort wieder auf rot.

    Vermutung: Kurzschluss im Bereich des Brühgruppenmotors. Zur Diagnose habe ich den Anschluss des Motors auf der Platine abgezogen, und die Maschine dann eingeschaltet. SMT geht auf 'grün', und bleibt da, d.h. der Fehler scheint tatsächlich im Bereich des Brühgruppenmotors zu liegen.
    Habe nun den Motor ausgebaut. Bei Kontakt mit 9V Batterie dreht sich das Teil langsam, scheint also ok zu sein. Beide Kabel zeigen beim Durchmessen einen kleinen Widerstand ~0.7 Ohm.

    Die SMT ist von 09/2002. Letzte Reparatur Ende 2017; damals Ersatz des Brühgruppenmotors und der Platine durch gebrauchte Teile aus einer Ersatzmaschine.

    Hat ein freundlicher Helfer eine Idee ?

    Mich beschäftigt dabei auch die Frage, ob die Maschine am Ende ihrer Lebensdauer angekommen ist, z.B. durch brüchig werdende Kabelisolierungen.

    Vielen Dank und beste Grüße aus HH
    Florian
    Werbung
  • Ich habe sowohl eine Solis Master Top als auch Master Pro betriebsfähig auf dem Dachboden stehen.
    Wenn du nicht viel an deiner Maschine basteln willst, evtl. eine günstige Option. Abholung 23866
    Gruss Ingo ;)
    --
    VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
    Mühle: Mahlkönig K30 (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Gene CBR-101 u. Röstbiene II