ESAM 3200 - Alarm + Tasse 1 und 2 leuchten durchgehend

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • ESAM 3200 - Alarm + Tasse 1 und 2 leuchten durchgehend

    Hallo zusammen.

    Ich hab heute eine defekte ESAM 3200 bekommen. Und so richtig komm ich noch nicht drauf, wo der Fehler liegen könnte.

    Wenn man die Maschine einfach nur anschließt, leuchten kurz alle Tasten auf. Wenn man danach den Ein/Aus-Schalter betätigt, gehen einfach nur die Tasse 1 + 2 Lichter und das Alarm-Licht an. Mehr passiert nicht.

    Also hab ich einen Reset durchgeführt. Dabei hört man das Mahlwerk, danach scheinbar die Pumpe und dann fährt die Brüheinheit ein paar Centimeter hoch und wieder runter. Und danach passiert nichts mehr. Es dauert dann nur noch ne Weile bis die Lichter aufhören zu blinken.

    Im Testmodus funktioniert alles. Auch die Brüheinheit lässt sich komplett hoch und runter fahren. Geheizt wird auch, die Pumpe und das Mahlwerk arbeiten.

    So richtig hab ich keine Ahnung was los ist. Hat jemand eventuell eine Idee?

    Vielen Dank schon einmal.
    Werbung
  • Hast du die Maschine auch 3x Resettet?

    Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten.

    5.1 Maschinen ohne Display:


    1. KVA vom Stromnetz trennen (Stecker raus)
    2. Ein/Aus+Tasse1+Tasse2 gleichzeitig drücken.
    3. KVA an das Stromnetz anschließen.
    4. Sobald Tasse1+Tasse2+Dampf LEDs gleichzeitig blinken, loslassen. Die Maschine führt jetzt den Reset durch.
    5. Die Maschine beendet diesen Reset-Modus selbstständig (d.h. das Blinken der LEDs beendet sich).


    oder
    1. Netzstecker ausstecken
    2. alle drei Knöpfe drücken und halten (Einzelbezug+Doppelbezug+Dampf)
    3. Netzstecker einstecken
    4. die Brühgruppe positioniert sich
    5. nach ca. 5 Sek. ab Beginn der Brühgruppenfahrt Knöpfe loslassen


    oder:


    1. Netzstecker aus der Steckdose ziehen
    2. Spültaste und "Vorwahl-Kaffeepulver"-Taste gleichzeitig gedrückt halten und bei gedrückten Tasten Netzstecker einstecken
    3. Tasten erst loslassen, wenn die Maschine keine Geräusche mehr von sich gibt.
    ESAM 3000
    ESAM 3200 S
    ESAM 6700
  • Pusche schrieb:

    Eventuell mal die Widerstandswerte von der Heizung und Temperaturfühler messen...
    Die Heizung wird beim initialisieren nicht überprüft. Wenn dann kann es nur der Temperaturfühler sein. Wenn der ok ist, sollte es an der Leistungselektronik liegen. Entweder neu oder mit einem Pic Programmer reseten.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
    Werbung
  • Wenn du magst, kannst du die LE zu mir schicken. Kostet dir nur 2x Porto. Kannst mir über eine Konversation Bescheid geben.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Bei mir hatte er sich nicht mehr gemeldet. Erzähl mal, was du bis jetzt gemacht hast.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Da du schreibst, dass du das gleiche Problem wie Parley1984 hat, solltest du mal das machen was ihm empfohlen wurde :1f609:
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!