Delonghi ESAM 5400 EX:1 Baujahr 2010 Mahlwerk geht nicht.

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Delonghi ESAM 5400 EX:1 Baujahr 2010 Mahlwerk geht nicht.

    Neu

    Guten Tag liebe Forengemeinde,

    nun hat es meinen Kaffeeautomaten auch erwischt, ein defekt, nach 9 Jahren,
    wahrscheinlich ist das Mahlwerke meines Kaffeeautomaten defekt. Es mahlt
    nicht obwohl nichts im Mahlwerk verklemmt ist, es lässt sich einfach
    drehen. In der Anzeige wird angezeigt das der Kafeepulverschacht
    verstopft ist und keine Bohnen im Behälter sind. Dies ist nicht der
    Fall. Als ich das erste mal alle Bohnen entfernt hatte und ich es kurz per Hand gedreht hatte konnte ich danach 2 Tassen Kaffee zubereiten, danach ging gar nichts mehr.
    Per Testfunktion geht das Mahlwerk auch nicht an. ich habe das Mahlwerk ausgebaut und konnte auf den ersten Blick nichts erkennen. Wenn cih den Motor unten drehe dreht auch das MAhlwerk, also ist der ZAhnriemen i.O. Die Kohlen sehen auch gut aus. Kann es noch irgendwelhce ursachen haben?
    Meine Frage nun welches Mahlwerk passt zu meinem Automaten. Leider habe
    ich kein Mahlwerk gefunden das die Teilenummer des originals hat. Auf
    dem Original steht 100316134007367. Ich bin mir jetzt nicht sicher.

    Vielen Dank schon mal für eure feedbacks!
    Bilder
    • 20190913_201752.jpg

      91,42 kB, 675×900, 11 mal angesehen
    • 20190913_201802.jpg

      89,36 kB, 675×900, 9 mal angesehen
    • 20190913_211816.jpg

      166,02 kB, 1.200×900, 8 mal angesehen
    • 20190913_212520.jpg

      104,59 kB, 675×900, 9 mal angesehen
    Werbung
  • Neu

    Erstmal Danke für deine Antwort Roland 11!
    So, wollte heut Durchmessen ob das Mahlwerk funktioniert und siehe da, es funktioniert wieder ( wie schon mal). Hab dieses mal 10 Tassen nacheinander ,,gezogen" und das Mahlwerk hat immer funktioniert.
    ich reinige jetzt erstmal die MAschine wo schon alles offen ist und baue dann wieder alles zusammen und hoffe das Problem tritt erstmal nicht wieder auf. Ich vermute das es irgendwie ein Kontaktproblem war.
    Falls wieder etwas auftritt melde ich mich hier nochmal. Vielen Dank für die Hilfe!!!