Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700

      Hi!
      Ich bin auf der Suche nach einem qualitativ guten Kaffeevollautomat. Näher ins Auge gefasst habe ich bislang von Jura die neue Giga 6 bzw. von Siemens die eq.9 S700 connect extraklasse.
      Vorteil bei Jura:
      - integrierte Brühgruppe- ergo weniger Reinigungsaufwand.

      Nachteil bei Jura:
      - Milchsystem relativ aufwändig zu reinigen (extra Behälter bereitstellen, durchspülen,...)
      - Konnektivität nur per Bluetooth

      Vorteil Siemens:
      - relativ einfache Reinigung des Milchsystems- der Behälter kann nur in den Kühlschrank gestellt werden
      - Konnektivität per W-Lan

      Nachteil bei Siemens:
      - herausnehmbare Brühgruppe (Reinigungsaufwand)

      Dies sind jetzt die Argumente, die mir anhand der Datenblätter aufgefallen sind. Worauf sollte ich denn noch achten, bzw. welche Argumente würdet ihr noch in Erwägung ziehen?

      Getränke sind verm. hauptsächlich Flat White, Cappuchino, Espresso, Americano und Café Crema. Was ich halt ziemlich cool fände (aber leider bei noch keinem Automaten gefunden habe) das man sich die Zubereitung komplett selbst programmieren kann. (so nach dem Motto: so viel Bohnen, dann Brühen, dann so lange Warten, dann so viel Milchschaum,...).

      Würde mich über Hilfe freuen!

      lg Kuhni
      Werbung
    • Moin kuhnikuehnast !

      Ich habe seit gut 5 Jahren das Vorgängermodell ( Giga 5 ). . Die Maschine von Siemens kenne ich nicht. Bei der Giga 5 kannst du alles so programmieren wie du es möchtest : Bohnenmenge, Mahlgrad, Wassermenge und Temperatur.
      Reinigungsintensiv sind alle Vollautomaten. Wenn du sehr viele Getränke mit Milch oder Milchschaum zubereiten möchtest, bietet es sich an, eine Cool Control an den Vollautomaten anzuschließen. ( kleiner Milchkühlschrank ) Die Giga 5 ist eine der Top- Maschinen von Jura für den Haushaltsbereich mit 2 Keramikscheibenmahlwerken und 2 Bohnenbehältern, etwas besseres gibt es meiner Meinung nach für den Haushaltsbereich nicht.

      Gruß
      Wolfgang
    • Lies dir ruhig die Beiträge hier im Forum zu Siemens durch und frage Dich anschließend, wie Du darauf gekommen bist eine Siemens in die engere Wahl zu nehmen.

      Ja, für die Reinigung des Milchsystems und auch der Brühgruppe geht Zeit drauf, da muss man sich entscheiden was man bevorzugt.
      Bei uns ist Alles mit separater Milchkanne Tabu. Entweder es gibt einen Schlauch, der in die Milchtüte kommt oder es gibt nix.

      Übrigens, die Entnahme der Brühgruppe ist bei einer Jura zeitraubend. Dafür ist diese Brühgruppe sehr lange nutzbar.