Allgemeine Störung. Brühkopf steckt oben fest

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Allgemeine Störung. Brühkopf steckt oben fest

    Hallöchen,

    Also wir haben folgendes Problem: haben die kaputte Delonghi Primadonna avant von meinen Schwiegereltern bekommen. Sie wurde ausgetauscht weil die Spindelmutter hin war. Haben wir ausgetauscht, danach die Maschine zusammengebaut, lief und hat Kaffee gemacht. Da nach dem Zusammenbau aber 10 Schrauben übrig waren, wollten wir sie nochmal auseinander bauen und die wieder einsetzen. Dann stand sie etwa 4 Monate rum bis wir gestern endlich Zeit dazu hatten. Also nochmal auseinander gebaut, ein paar fehlende Schrauben eingesetzt und wieder zu. Beim ausprobieren wurde dann allerdings ‚Allgemeine Störung‘ angezeigt. Beim öffnen der Klappe haben wir gesehen dass der Brühkopf (unserer Meinung nach) viel zu weit nach oben fährt und dort dann blockiert. Hat jemand ne Ahnung wo das Problem liegt? Wir freuen uns über Antworten und Ratschläge [img]https://www.kaffeevollautomaten.org/forums/html/emoticons/happy.gif[/img]
    Werbung
  • Neu

    Das sollte an einem der beiden Magnetventile liegen. Entweder rausmessen oder im Testmodus ansteuern, welches es ist.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!