Delonghi ESAM 4500 defekt

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Stefan schrieb:

    Pusche schrieb:

    Probier mal alle Kabel bis auf die Stromzufuhr und Display abstecken...
    Hast du den Ratschlag von Pusche mal probiert?
    Moin.
    als neues Mitglied würde mich interessieren, wo denn der Fehler steckte. Ich habe nämlich das gleiche Problem. Neue Leistungsplatine verbaut und wie zuvor geht gar nichts.
    230V Spannung liegt an, auch wenn alle Kabel bis auf Display ab sind, tut sich gar nichts.
    Code alte Platine: 5232116500, Code neue Platine: 5213212811
    Der Lieferant sagt, die Platine passt. Stimmt Ihr dem zu?
    Was könnte noch defekt sein?
    Danke für Antworten und gesunde Grüße
    Detlef
  • wildekarotte schrieb:

    Code alte Platine: 5232116500, Code neue Platine: 5213212811
    Der Lieferant sagt, die Platine passt. Stimmt Ihr dem zu?
    Ja, sollte passen

    wildekarotte schrieb:

    Neue Leistungsplatine verbaut und wie zuvor geht gar nichts.
    Hast du vorher die Maschine mal nach der Anleitung im Downloadbereich ohmisch durchgemessen?

    wildekarotte schrieb:

    230V Spannung liegt an, auch wenn alle Kabel bis auf Display ab sind, tut sich gar nichts.
    Display geht auch nicht an?
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Code alte Platine: 5232116500, Code neue Platine: 5213212811
    Das passt, die sind kompatibel.

    Sofern sich gar nichts rührt, ist einer der Sensoren hin. Welcher? Kann ich, ohne die Vorgeschichte zu kennen, nicht sagen.
    Du kannst aber zunächst die Leistungselektronik testen. Ziehe alle Sensoren ab, nur die beiden NTC (Wärmefühler) bleiben dran.
    Nach Stromzufuhr muss das Relais klacken und somit die Brühgruppe nach unten fahren.
    Passiert das nicht = Platine hinüber.

    Funktioniert dies, nach und nach die weiteren Sensoren anschließen und immer wieder Strom rauf....
    Werbung
  • Stefan schrieb:

    wildekarotte schrieb:

    Code alte Platine: 5232116500, Code neue Platine: 5213212811
    Der Lieferant sagt, die Platine passt. Stimmt Ihr dem zu?
    Ja, sollte passen

    wildekarotte schrieb:

    Neue Leistungsplatine verbaut und wie zuvor geht gar nichts.
    Hast du vorher die Maschine mal nach der Anleitung im Downloadbereich ohmisch durchgemessen?

    Habe ich gerade erst durch Deine Nachricht erfahren. Daher nicht gemessen.

    wildekarotte schrieb:

    230V Spannung liegt an, auch wenn alle Kabel bis auf Display ab sind, tut sich gar nichts.
    Display geht auch nicht an?

    Nein

    Habe nun Lehrgeld gezahlt: Neue Platine ist auch defekt. An der gleichen Stelle wie die alte, am Mehrfachstecker, SMD-Bauteil R14

    Welches Bauteil in der Maschine verursacht diesen Fehler?
    Bilder
    • Platine-alt-2.jpg

      427,02 kB, 1.417×715, 18 mal angesehen
    • Platine-neu-1.jpg

      407,91 kB, 1.263×900, 19 mal angesehen
  • OlliFFM schrieb:

    Code alte Platine: 5232116500, Code neue Platine: 5213212811
    Das passt, die sind kompatibel.
    Sofern sich gar nichts rührt, ist einer der Sensoren hin. Welcher? Kann ich, ohne die Vorgeschichte zu kennen, nicht sagen.
    Du kannst aber zunächst die Leistungselektronik testen. Ziehe alle Sensoren ab, nur die beiden NTC (Wärmefühler) bleiben dran.
    Nach Stromzufuhr muss das Relais klacken und somit die Brühgruppe nach unten fahren.
    Passiert das nicht = Platine hinüber.

    Funktioniert dies, nach und nach die weiteren Sensoren anschließen und immer wieder Strom rauf....

    Danke für Deinen Hinweis. Leider kam er zu spät; siehe obigen Beitrag: Neue Platine ist auch geschrottet. Da nun ersichtlich ist, dass nicht nur die Leistungsplatine defekt Ist/war, sondern auch weitere Bauteile, ist die Reparatur nun für mich gestorben, da ich nicht noch weitere Zeit/Geld opfern möchte. Daher Ebay-Kleinanzeigen.......

    Danke für Eure Hilfe und Unterstützung
    Detlef