SanRemo Roma 2-gruppig

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • SanRemo Roma 2-gruppig

      Hallo liebe Community,

      ich bin zwar neu angemeldet - gehöre aber schon länger zu den Lesern dieses Forums.
      Jetzt hoffe ich noch das ich dieses Thema an richtiger Stelle eröffnet habe - ansonsten möge man es mir nachsehen und verschieben - und nun zum Thema:

      Eine neue Maschine steht ins Haus - eine SanRemo Roma mit 2 Gruppen. Für mich die ultimative Traummaschine. Da ich leider kein Lottogewinner bin, such ich schon ewig nach einer bezahlbaren Gebrauchten die ich nun auch gefunden habe.

      Aktuell ist die Maschine zerlegt und wird gereinigt - Dichtungen erneuert usw. - der Verkäufer hat mich gefragt ob ich in diesem Zuge gleich noch weitere Bauteile getauscht haben will - die ich dann natürlich noch extra bezahlen müsste. was aber natürlich im zerlegten Zustand doch recht sinnvoll klingt. Großes Problem - ich sehe den Verkäufer erst am Freitag und erreiche ihn im Moment nicht - kann deshalb nichts übers Baujahr sagen - nachdem die Maschine aber auch neu lackiert wird und der Verkäufer im großen Stil im Ausland Maschinen kauft und verkauft, gehe ich mal von einer harten Beanspruchung im Ausland aus.

      Welche Teile würdet ihr wechseln lassen? Magnetventile? Pumpen?

      Bin dankbar für Tipps und Anregungen

      mfg Basti
      Werbung
    • BastiZ schrieb:

      Welche Teile würdet ihr wechseln lassen? Magnetventile? Pumpen?
      Maximal die Teile, an die du nur rankommst, wenn du die Maschine halb zerlegen musst.
      Magnetventil könnte je nach Lage und Positionierung da schon zutreffen, auch eine Heizung die durch lange Nutzung bald durchschlägt wäre eine nicht so schlechte Investition.
      Pumpe kannst du selbst machen, wenn sie jetzt noch gut läuft, nicht erneuern.

      Man findet über die Maschine (geöffnet) wenig bis nichts und es gibt ja unterschiedliche Modelle.
      Gruss Ingo ;)
      --
      VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
      Mühle: Mahlkönig K30ES, Niche (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Yücel 5Kg Trommelröster, Gene CBR-101 u. Röstbiene II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 'Ingo ()

    • Achim schrieb:

      Aber vielleicht rät ja hier jemand was besseres
      kaffee-netz.de/threads/sanremo-roma-2-gruppig.128355/

      Ja - nachdem ich hier als aller erstes mal blöd von der Seite angeredet werde was ich mit ner 2 Grup zu Hause will... Stell sich das mal einer vor - hab ich mich in beiden Foren angemeldet in denen ich so lese - dachte eigentlich wenn irgendwo so n Mist kommt dann dort - aber hey - jeder wie er will
    • Hallo Basti,

      erst einmal herzlich Willkommen im Forum. Bitte ärgere dich nicht, eigentlich sind wir hier ein sehr lustiger und hilfsbereiter Haufe. Manch einer hat mal einen schlechten Tag oder ist manchmal sehr "direkt". Der Großteil hier freut sich aber über neue Mitglieder und das es noch mehr Verrückte gibt wie uns :1f609: Vergrault wird hier aber keiner!!

      Eine schöne Maschine hast Du dir ausgesucht, ich gehöre auch zu den Verrückten, die eine 50kg schwere Siebträgermaschine zu hause stehen haben, wenn auch nur 1-gruppig. Ich kenne deine Maschine leider auch nicht genauer, nur von Bildern, finde sich aber auch sehr schön.

      Was die technische Seite angeht schließe ich mich dem Rat von 'Ingo an, dass nur Teile getauscht werden sollten, an die man ohne komplette Zerlegung der Maschine nicht rankommt. Eine Frage und Bitte hätte ich noch. Da Du mit dem Verkäufer in Kontakt bist, hat er Dir doch bestimmt Bilder von der Maschine und den Teilen geschickt? Würdest Du uns diese hier zeigen? Dann könnten wir Dir evtl. noch bei der Beurteilung weiterhelfen.

      Gruß
      Gregor

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • Na er wollte eine kostenlose Meinung wie alle wollen wenns geht alles kostenlos,und die hat er bekommen.Ich bin seit 20 Jaharen Kaffeemaschinentechniker und eine 2 Gruppige Maschine für zu Hause ist Schachsinn da es eingruppige gibt.
      Warum kauft er keine neue Maschine ? Warum sagt er den Kaufpreis nicht ?
      Wenn er keine Meinung nach seinen Vorstellungen ertragen kann kann ich doch nichts dafür.Ich war einfach nur ehrlich und schreibe was ich denke.Das hat mit schlechtem Tag nix zu tun.
      Ich kann auch was vom Pferd erzählen.
      Ausserdem sind wir keine Hellseher.
      Wenn nach dem Kauf seine Maschine kaputt geht dann wird man noch angeschissen warum wir ihm das und das nicht vorher gesagt haben....bla bla

      Er soll doch zum Fachhändler gehen und fertig.Der verkauft auch 3 und 4 gruppige tolle Maschinen.
    • Nun wirds drüben auch in dem Thema Windig :1f602:
      Gruss Ingo ;)
      --
      VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
      Mühle: Mahlkönig K30ES, Niche (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Yücel 5Kg Trommelröster, Gene CBR-101 u. Röstbiene II

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 'Ingo ()

    • Achim schrieb:

      Na er wollte eine kostenlose Meinung wie alle wollen wenns geht alles kostenlos,und die hat er bekommen.
      Kostenlose Beratung und Hilfe ist der Sinn dieses Forums und genau deshalb habe ich es gegründet. Trotzdem kann man im Ton freundlich bleiben, wenn der Fragende auch freundlich schreibt.

      Achim schrieb:

      Ich war einfach nur ehrlich und schreibe was ich denke.
      Das ist auch richtig so, aber der Ton macht die Musik. Man kann seine ehrliche Meinung auch mit anderen Worten ausdrücken.

      Achim schrieb:

      Wenn nach dem Kauf seine Maschine kaputt geht dann wird man noch angeschissen warum wir ihm das und das nicht vorher gesagt haben....bla bla
      Das ist jetzt Hellsehen :1f609: Ich persönlich kenne hier im Forum keinen, der sich über unsere Kaufberatung im Nachhinein beschwert hat. Also erst einmal Ruhe bewahren und abwarten.


      Und im Nachbarforum gibt es viel mehr User, die monströse 1-4 gruppige Maschinen zu hause betreiben. Wirtschaftlich und rationell gesehen macht das keinen Sinn, nicht mal meine Maschine, die ich zu hause habe. Aber wenn jemand Spaß daran hat und die Betriebskosten nicht scheut, dann ist diese Entscheidung meiner Meinung nach jedem selbst überlassen. Brauchen tun wie vieles nicht und doch gibt es Autos mit 300PS und mehr.

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • Achim schrieb:

      Warum sagt er den Kaufpreis nicht ?
      Hab ich ganz Vergessen: Bei der fehlenden Angabe zum verlangten Preis für die Maschine bin ich voll deiner Meinung. Ohne diese Angabe und mindestens ein paar Bilder fällt es schwer annähernd eine Empfehlung auszusprechen.

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • Gregor schrieb:

      Hallo Basti,

      erst einmal herzlich Willkommen im Forum. Bitte ärgere dich nicht, eigentlich sind wir hier ein sehr lustiger und hilfsbereiter Haufe. Manch einer hat mal einen schlechten Tag oder ist manchmal sehr "direkt". Der Großteil hier freut sich aber über neue Mitglieder und das es noch mehr Verrückte gibt wie uns :1f609: Vergrault wird hier aber keiner!!

      Eine schöne Maschine hast Du dir ausgesucht, ich gehöre auch zu den Verrückten, die eine 50kg schwere Siebträgermaschine zu hause stehen haben, wenn auch nur 1-gruppig. Ich kenne deine Maschine leider auch nicht genauer, nur von Bildern, finde sich aber auch sehr schön.

      Was die technische Seite angeht schließe ich mich dem Rat von 'Ingo an, dass nur Teile getauscht werden sollten, an die man ohne komplette Zerlegung der Maschine nicht rankommt. Eine Frage und Bitte hätte ich noch. Da Du mit dem Verkäufer in Kontakt bist, hat er Dir doch bestimmt Bilder von der Maschine und den Teilen geschickt? Würdest Du uns diese hier zeigen? Dann könnten wir Dir evtl. noch bei der Beurteilung weiterhelfen.

      Gruß
      Gregor
      Hallo und danke.

      Ich ärgere mich nicht - seh das alles ganz entspannt.

      Der Rat von Ingo hilft mir ja auch schon weiter! Danke.

      Achim schrieb:

      Na er wollte eine kostenlose Meinung wie alle wollen wenns geht alles kostenlos,und die hat er bekommen.Ich bin seit 20 Jaharen Kaffeemaschinentechniker und eine 2 Gruppige Maschine für zu Hause ist Schachsinn da es eingruppige gibt.
      Warum kauft er keine neue Maschine ? Warum sagt er den Kaufpreis nicht ?
      Wenn er keine Meinung nach seinen Vorstellungen ertragen kann kann ich doch nichts dafür.Ich war einfach nur ehrlich und schreibe was ich denke.Das hat mit schlechtem Tag nix zu tun.
      Ich kann auch was vom Pferd erzählen.
      Ausserdem sind wir keine Hellseher.
      Wenn nach dem Kauf seine Maschine kaputt geht dann wird man noch angeschissen warum wir ihm das und das nicht vorher gesagt haben....bla bla

      Er soll doch zum Fachhändler gehen und fertig.Der verkauft auch 3 und 4 gruppige tolle Maschinen.

      Hallo Achim,

      Ich muss gestehen ich bin keine 20 mehr. Ich war schon seit 15 Jahren in keinem Forum mehr aktiv - und dachte eigentlich das es genau darum geht "kostenlose" Hilfe von Menschen zu erhalten die mehr Erfahrung und Ahnung haben als man selbst.

      Eine Meinung zu meiner Frage hast du mir leider nicht gegeben - das hat mit meinen Vorstellungen wenig zu tun. Deine Meinung über "was Privatmann braucht und was nicht" sicherlich. Da bin ich nunmal anderer. Ich bin zwar grundsätzlich nicht der Meinung mich rechtfertigen zu müssen - aber sei es drum - Ich habe auch privat oft große Runden bei denen ganz schnell mal 20 Espressi und mehr in kurzer Zeit durchlaufen - das kommt bei mir nicht nur einmal im Monat vor.

      Auch da mag man jetzt sagen - geht auch 1 gruppig - es gibt ein altes sprichwort - Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Und ich will das nunmal haben - ich will halt keinen Porsche wie andere :1f609:

      Und jetzt zu guter letzt: was du nicht wissen kannst - weil du mich nicht kennst - würde die Maschine in 3 Wochen verrecken wäre ich vllt und auch nur vllt. auf den Händler sauer - sicherlich nicht auf jemanden der mir einen Rat gegeben hat.

      Ich hoffe jetzt ist alles "böse" raus und wir können normal über das Thema reden :1f609:

      Gregor schrieb:


      Achim schrieb:



      Und im Nachbarforum gibt es viel mehr User, die monströse 1-4 gruppige Maschinen zu hause betreiben. Wirtschaftlich und rationell gesehen macht das keinen Sinn, nicht mal meine Maschine, die ich zu hause habe. Aber wenn jemand Spaß daran hat und die Betriebskosten nicht scheut, dann ist diese Entscheidung meiner Meinung nach jedem selbst überlassen. Brauchen tun wie vieles nicht und doch gibt es Autos mit 300PS und mehr.


      Danke - das Argument mit dem Auto hab ich vorhin auch schon gebraucht :1f609: / Irgendwie hab ich Probleme mit dem Zitate einbinden sry

      Gregor schrieb:

      Achim schrieb:

      Warum sagt er den Kaufpreis nicht ?
      Hab ich ganz Vergessen: Bei der fehlenden Angabe zum verlangten Preis für die Maschine bin ich voll deiner Meinung. Ohne diese Angabe und mindestens ein paar Bilder fällt es schwer annähernd eine Empfehlung auszusprechen.

      Nachdem das ja scheinbar so wichtig ist (warum möge man mir gerne erklären) Der Kaufpreis liegt bei Brutto rund 2500.

      Bilder kann ich euch wahrscheinlich morgen selbstgemachte schicken - weil ich den Händler dann persönliche treffe - ich weiss allerdings nicht ob "Lager" und Werkstatt an einem Ort sind - das erfahre ich morgen und die Maschine ist ja aktuell zerlegt
    • Mir war der Preis ziemlich egal.
      Ich hatte mich eher gefragt, warum eine Gebrauchtsmaschinenhändler alles zerlegt und noch nach gewünschten Teilen fragt die er tauschen könnte, ja welchen Zustand hat die Maschine denn ohne Austausch von Teilen?
      Ich kenne das so, dass ein Händler so eine abgewohnte optisch lädierte Maschine für 750-1000€ aufschnappt und dann für den nächsten Kunden aufarbeitet, inkl. der Teile die vermutlich in 6-12 Monaten höchstwahrscheinlich Probleme machen würden.
      Mir ist das etwas suspekt, ich würde so eine Maschine sehen wollen, dann würde ich entscheiden ob ich kaufe oder nicht.
      Bei 2.500 € ist es evtl. wirklich so ein Fang, der aber dann doch technisch so hut ist, dass sich eine optische Aufarbeitung auch noch gelohnt hat und man so als Händler auch 2.500€ aufrufen darf.
      Technisch also top für 12 Monate Gastroeinsatz, Siebträger und alle Chromteile sind evtl. stark abgenutzt, das interessiert keine Gastrouser und Siebträger sind Verschleissteile.....billige.

      Ja bin gespannt, derzeit miaut die Katze im Sack und du wirst diesen hoffentlich für uns noch etwas öffnen :1f642:
      Gruss Ingo ;)
      --
      VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
      Mühle: Mahlkönig K30ES, Niche (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Yücel 5Kg Trommelröster, Gene CBR-101 u. Röstbiene II
      Werbung
    • Mir war der Preis ziemlich egal.
      Ich hatte mich eher gefragt, warum eine Gebrauchtsmaschinenhändler alles zerlegt und noch nach gewünschten Teilen fragt die er tauschen könnte, ja welchen Zustand hat die Maschine denn ohne Austausch von Teilen?
      Ich kenne das so, dass ein Händler so eine abgewohnte optisch lädierte Maschine für 750-1000€ aufschnappt und dann für den nächsten Kunden aufarbeitet, inkl. der Teile die vermutlich in 6-12 Monaten höchstwahrscheinlich Probleme machen würden.
      Mir ist das etwas suspekt, ich würde so eine Maschine sehen wollen, dann würde ich entscheiden ob ich kaufe oder nicht.
      Bei 2.500 € ist es evtl. wirklich so ein Fang, der aber dann doch technisch so hut ist, dass sich eine optische Aufarbeitung auch noch gelohnt hat und man so als Händler auch 2.500€ aufrufen darf.
      Technisch also top für 12 Monate Gastroeinsatz, Siebträger und alle Chromteile sind evtl. stark abgenutzt, das interessiert keine Gastrouser und Siebträger sind Verschleissteile.....billige.

      Ja bin gespannt, derzeit miaut die Katze im Sack und du wirst diesen hoffentlich für uns noch etwas öffnen :1f642:
      Ein bisschen „Sack öffnen“ kann ich heute noch :1f609:

      Der Händler hat die Maschine jetzt nicht online oder sonstwo angeboten - Ich habe dort eigentlich wegen einer anderen angerufen - die allerdings schon weg war. Daraufhin haben wir darüber gequatscht was er so da hat - im Gespräch hab ich ihm gesagt das die Roma in schwarz mit 2 Gruppen meine Traummaschine ist - er meinte daraufhin, dass er in schwarz nur ne drei gruppige, aber sein Techniker gerade eine Weisse 2 gruppige zur „Überarbeitung hat“ und er die wohl „eh lackieren wollte“ - somit würde er Sie wenn ich ne schwarze will eben schwarz lackieren - und - mir da auch noch andere Teile tauschen wenn ich das will.

      Hatte jetzt allerdings auch das Gefühl das er das jetzt nur angeboten hat, weil ich halt gefühlt gegenüber wohne.

      Ich war plötzlich aufgeregt wie ein kleines Mädchen am ersten Schultag - völlig überrascht das ich meine Traummaschine bekomme... habe deswegen nichtmal gefragt wie alt die ist.

      Da er grad in Spanien verweilt und am Freitag wieder da ist haben wir uns verabredet um alles zu bequatschen und fix zu machen. Den Händler/Die Firma kannte ich nicht - obwohl direkt hier nebenan in nem Kaff - der verkauft so wie ich es verstanden habe aber zu 99 prozent an andere Händler und Gastro! Und nicht an Private - auch dazu muss man noch sagen das ich persönlich Vollkaufmann bin.

      Wenn ich morgen Fotos - Infos zum BJ - und zur „Herkunft“ habe - dann habt ihr alle mehr Grundlage für eure Einschätzungen :1f609:

      Viel Text - sry - aber jetzt gibt es nichtmehr viel mehr was ich stand jetzt dazu sagen kann
    • Super, jetzt bin ich mit aufgeregt und freue mich gleich mal mit :1f642:
      Gruss Ingo ;)
      --
      VA:WMF800 (ehem. Alfi Alfino, Solis Master Top & Pro) ST:La Spaziale S1 Dream, Gaggia Classic 9303/01 (Ex Bezzera Strega, Expobar Brewtus III DB PID, VBM Domobar Inox PID)
      Mühle: Mahlkönig K30ES, Niche (ehem. Mahlkönig Vario, Mazzer Mini) Kaffeeröster: Yücel 5Kg Trommelröster, Gene CBR-101 u. Röstbiene II
    • Ich freu mich voll für dich mit !!!


      BastiZ schrieb:

      Ich habe auch privat oft große Runden bei denen ganz schnell mal 20 Espressi und mehr in kurzer Zeit durchlaufen - das kommt bei mir nicht nur einmal im Monat vor.
      genau für solche Zwecke erfüllt eine 2grup ihren Zweck !
      Nicht das man es mit einer 1grup nicht gebacken kriegt,
      aber das feeling einer 2grup ist einfach herrlich!
      1er u 2er eingespannt und immer verfügbar.
      Da ich auch oft und viele Gäste habe, verstehe ich deinen Wunsch total !


      Genau das was manche an einem 1kreiser stört (Wechsel Dampf - Bezug),
      und deshalb einen Zweikreiser rechtfertigen
      (obwohl man den auch „nicht BRAUCHT!)
      ist der Fall mit 2 Gruppen.

      Wers nicht braucht solls gut sein lassen damit.
      Aber wer es „WILL“ hat sicher seine Freude damit,
      und DARUM geht es eigentlich in allen spezialisierten Foren !

      Oder BRAUCHT irgendwer wirklich irgendwas von dem was wir hier diskutieren !?


      Nochmal - lass dich nicht entmutigen,
      und viel Spaß mit dem Luxus !
      (Bin schon gespannt auf die 1. Bilder)
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.smith ()