Pin-Belegung Leistungsplatine ESAM 4200.S EX:1

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Pin-Belegung Leistungsplatine ESAM 4200.S EX:1

    Hallo zusammen,

    ich habe bei einer Generalüberholung einen richtigen Anfängerfehler gemacht und finde die Steckplätze für Thermosicherung und Temperatursensor des TB nicht. Eigentlich finde ich gar keine freien Plätze...

    Die Platine hat das Code 5213211641. Es wäre schön, wenn jemand mir helfen und entsprechende Fotos zur Verfügung stellen könnte.

    Besten Dank und viele Grüße

    leroy

    P.S. Vielen Dank an die Forum-Betreiber und helfende Experten. :1f609: :1f44d:
    Werbung
  • Hallo Roland,

    danke für die schnelle Rückmeldung. Dieser Anschluss is aber für die Dampfheizung. Ich glaube, ich habe etwas Grundlegendes nicht verstanden. Es gibt außerdem die Anschlüsse des TB, oder nicht? Das wären 1x Temp.Sensor und 2x Thermosicherung. Ich hatte bisher ein EAM-Modell under verstehe nicht richtig, wie angeschlossen werden soll, denn auch ESAM benötigt die drei Anschlüsse vom TB... dachte ich, zumindest.

    Danke

    leroy
  • Lieber Roland,

    besten Dank für Deine Mühen. Ich bin aber ganz verwirrt. :1f628: Im Gegensatz zu meiner alten EAM ist in der ESAM dieses Teil, das bei BND einfach als "Thermoblock" bezeichnet wird, verbaut, und das Wasser geht nach der Pumpe nicht direkt zum TB sondern erst über diesen Erhitzer und dann zum TB und Brühgruppe, alternativ wohl je nach Ventilstellung zur Aufschäumungsdüse. Also benötige ich Steckplätze für 2x Temperatursensor und 2x Thermosicherung (der Dampferhitzer hat wohl keine Thermosicherung?) - oder ich verstehe irgendetwas grundlegend falsch!

    Meine Frau ist mangels Kaffees schon ganz :1f621: !

    Nochmals Danke,

    leroy

    Edit: Ich sehe, dass die Dampfdüse natürlich über den oBk gespeist wird. Der Erkenntnis hilft mir trotzdem nicht weiter, ich frage mich weiterhin wie ein TB angeschlossen werden soll.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von leroy00 ()

  • Also deine Maschine hat eine Thermoblock und eine Dampfheizung? Ja, es gibt Maschinen mit zwei Heizungen und nur ein Temperatursensor (nur fuer Thermoblock).

    Eine Thermosicherung unterbrecht den Strom bei Ueberhitzung, nicht mehr, nicht minder.
    Darum ist ein eigenartig zu sprechen ueber 'Steckplaetze auf der Leistungsplatine fuer Thermoscicherungen".
  • --SOLVED--

    Hallo Roland,

    nochmals vielen dank für Deine Unterstützung. Bei der EAM-Version lief die Stromversorgung des TB über die Thermosicherungen, daher vielleicht meine nicht sach- und fachgerechte Beschreibung. Ich dachte, ESAM bedeutet: EAM mit Edelstahl-TB (S = stainless steel). Es werden sowohl obiger TB ("neue Version") als auch die "klassische" Version als Ersatzteil für ESAM 4200.S EX:1 ausgewiesen. Keine Ahnung...

    Jedenfalls unterlag ich tatsächlich einem grundlegenden Missverständnis, denn meine Maschine hat die zuerstgenannte TB-Version mit der Auswirkung, dass ein Blech als Niederhalter für das Übergangsstück zum oBk benötigt wird, da kein TB oben drauf sitzt. Ich habe das nirgends erklärt gesehen, und weder BND noch die andere Shop weist darauf hin. Ich poste dazu später Fotos, wenn ich etwas Zeit habe.

    Mich würde interessieren, warum DeLonghi scheinbar(?) parallel zwei ganz verschiedene technische Lösungen verbaut. Die klassische Version konnte gewartet werden - ich vermute, die neue nicht; der neue TB kostet als ET 24 €, der klassische 73 €. Kann irgendeiner etwas dazu sagen? Gibt es eine eindeutig bessere Version?

    Danke!

    leroy
  • Da diese Ausstattung wenig thematisiert wird, hier ein paar Photos von meiner Konfiguration: Dirchlauferhitzer 1x 1400 W anstelle eines TB 2x 600 W mit Blech als Niederhalter. Im ersten Foto versteckt sich der Durchlauferhitzer im roten Kreis hinter der Kunststoffverkleidung.

    Bei Bedarf stelle ich auch ein .pdf für download zur Verfügung, sagt nur Bescheid.
    Bilder
    • ESAM4200.SEx_1_Erhitzer.jpg

      213,43 kB, 674×899, 7 mal angesehen
    • ESAM4200_ex_1_niederhalter.jpg

      286,81 kB, 1.200×900, 7 mal angesehen
    • ESAM4200_ex-1_Draufsicht.jpg

      147,98 kB, 675×900, 7 mal angesehen
  • Joa, so sehen viele EX:1-Modelle aus, nicht selten und kennen wir hier auch. Bei manchen Modellen ist sogar noch der (nicht) angeschlossene Thermoblock vorhanden.

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    Werbung