Wasser tropft in Satzbehälter

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Wasser tropft in Satzbehälter

    Hallo,

    bei meiner Philips tropft seit ein paar Tagen Wasser in den Satzbehälter. Die Maschine ist in etwa 3 Jahre alt.
    Soweit ich das jetzt beobachten konnte, tropft es von diesem "Schalter" raus (siehe Anhang).

    Kann man da selber was machen?
    Bilder
    • Vollautomat.jpg

      99,48 kB, 1.200×900, 16 mal angesehen
    Werbung
  • Hallo,

    das was Du "Schalter" nennst, ist der Konnektor der Brüheinheit.
    Von dem "Schalter" aus läuft der Kaffee in den Auslauf und dann in die Tasse.

    Wenn es da während des Kaffeebezuges raus tropft, dann sollte Du die Konnektoren der Brüheinheit erneuern.
    Durch das rein raus der Brüheinheit kommt es zur Abnutzung und dann werden die undicht.

    Ist das Wasser sauber oder mit Kaffee gemischt ?

    Wenn es sauberes Wasser ist. dann ist das Auslaufventil (hinter der kleinen Klappe) nicht mehr so gut. Hier helfen meistens neue Dichtungen.
    Für ca. 10€ bekommt man das komplette Ventil zu kaufen.


    LG