Esam 3200 startet nicht nach dem Einschalten

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Esam 3200 startet nicht nach dem Einschalten

    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe!!

    Bei unserer Esam 3200 startet die Maschine nach dem Einschalten nicht mehr. Testmodus rauf runter fahren, Mahlwerk, Temperatur klappt alles. Darauf ich zum Reparaturshop und die sagten mir die Hauptplatine ist hin und die Reparatur von 190€ würde sich nicht lohnen. Es könnte ggf noch mehr kaputt sein, was man aber auf Grund der fehlerhaften Platine nicht feststellen könnte.
    Das konnte ich aber nicht so auf mir sitzen lassen und habe eine neue Platine für 50€ bestellt. Tausch war easy, aber hat nicht geholfen. Mehrere Resets habe ich gemacht UND plötzlich hat es geklappt, einen Espresso dürfte ich trinken :1f61c: dann war wieder Feierabend!!! Wenn ich die Maschine einschalte (Netzstecker rein und hinten einschalten) blinken 1 Tasse, 2 Tassen und Dampf. Mehr nicht. Wenn ich dann den Powerknopf drücke verfährt alles rauf und runter, Endposition wird angefahren (ich kann die Brühgruppe entnehmen) und that‘s it. Wenn ich dann wieder einschalte, gleiches Bild wie vorher. Die 3 Lampen blinken und es passiert nix mehr :1f622:
    Hab lange in diesem Forum gelesen, aber ich bin am Ende mit meinem Latin.
    Hat jemand eine Idee?
    Danke im Vorraus,
    Mark
    Werbung