Empfehlung KVA Der nicht so groß ist

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Empfehlung KVA Der nicht so groß ist

      Hallo Foren Gemeinde,
      Ich suche für meinen Sohn einen KVA. Er ist neuling was das angeht. Aber er kennt es von uns. Bis jetzt hat er eine Senseo gehabt die den Dienst nun nicht mehr macht. Nun überlegt er sich einen Automaten zu kaufen um die 300 €. Soll nur Kaffee machen und keine Milchgetränke. Wir sind Delonghi Besitzer, schon die Zweite und haben auch eben Esam und nicht Ecam Baureihe. Da kommt das Platz problem auf der Küchenzeile. Esam sind nicht so schmal gebaut wie Ecam, glaube ich jedenfalls. Kann jemand eine guten Automaten Empfehlen in der Preisklasse.
      Danke im voraus für eure Hilfe.
      René
      Werbung
    • Hallo,

      sucht dein Sohn jetzt gezielt nach einem Delonghi Gerät?

      Denn falls es auch eine andere Marke sein könnte, kenne ich den Melitta Caffeo Solo E 950-222 als recht schmales Gerät. Das ist nur ungefähr zwanzig Zentimeter breit. Je nachdem, welche Farbe man aussucht, kostet der zwischen 250 und 300 Euro und soll vor allem für Einsteiger gut geeignet sein.

      LG
      Leo
    • cbfrene schrieb:

      Der KVA sollte auch von mir repariert werden können.
      Dann bleib nach Möglichkeit bei der ESAM, die ist einfach einfach zu reparieren.
      Gruß Stefan
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
      Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
    • Danke Stefan, habe ich mir schon gedacht, denn meine Eigene ist ja auch eine Esam.
      Mal schauen, denn um die 300 € gibt es nicht viel Auswahl. Werde die Tage mal mit ihm Losziehen und einige anschauen. Eine ECAM könnte es vielleicht auch werden, ist aber von der Brühgruppe nicht so einfach zu zerlegen.
      Meine Schwiegereltern haben eine ECAM. Die ich ab und zu mal reinige und abschmiere.
      Bleibt alle Gesund und kommt gut durch diese Zeit
    • Nun ein Update, er hat sich für die
      Delonghi ECAM 21. 116. B Magnifica S entschieden und heute gekauft. Habe sie mit Eingerichtet und er ist sehr zufrieden. Ich auch, denn da kann ich mal mit drüber schauen, wenn was sein sollte.
      Bleibt weiterhin Gesund und kommt weiterhin gut durch die Zeit
      René

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cbfrene ()