Delonghi Esam 5500 - Kaffee läuft an der Tür runter

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • maze schrieb:

    Hallo, hab gerade eine repariert. Der Fehler war ein von Krümeln halb blockierter Auslauf weshalb der Kaffee sich staute und nach hinten auslief,
    Hallo Maze, bei mir läuft auch der Kaffee zwar durch die beiden Auslauflöcher, aber auch ein Teil daneben. Kaffeebezug bei geöffneter Tür ist normal.
    wie öffne ich die Tür? Oben sind 2 Schrauben und innen 3 Schrauben. Wenn ich die herausdrehe, tut sich nichts. Ich habe -Angst, etwas abzubrechen.
  • Wenn der Kaffee nachläuft, also an der Innenseite der Tür, staut sich der Kaffee in der BG, Sieb + Cremaventil reinigen.
    Die Tür auseinander nehmen.
    Auf der Innenseite sind 4 Schrauben und man sieht auch innen die Stange die als Scharnier dient.
    Soweit ich weiß, muss zuerst die Verkleidung vom KVA ab, dann das Bedienfeld 4 Scharuben innen R und L, dann kann man die Stange nach oben raus ziehen.
    Der Trichter in der Tür darf nicht kleben, muss leicht gehen.
    Den verstellbaren Kaffeeauslauf demontieren - zuerst den Trichter demontieren und Vorsicht die Feder nicht verlieren.
    Über dem Kaffeeauslauf die 2 Schrauben raus und den Deckel ab.
    Der verstellbare Kaffeeauslauf hat 2 Sperren, damit er unten gestopt wird, die etwas nach innen drücken, dann kann man den Auslauf nach unten abziehen, dazwischen ist eine Feder und "Bremse".
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ESAM 5500
    Sage Barista Express