DeLonghi Primadonna Soul 612.55SB Brühlgruppe bewegt sich nicht

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • DeLonghi Primadonna Soul 612.55SB Brühlgruppe bewegt sich nicht

    Hallo zusammen,

    Heute ist meine Primadonna Soul gekommen, die ich bei Amazon Warehouse Deals gekauft habe.

    Leider steht beim einschalten allgemeine Störung.

    Im Handbuch darunter steht man soll reinigen.

    Nun die Maschine ist so gut wie unbenutzt, daran kann es nicht liegen.

    Beim ein oder ausschalten bewegt sich die Brüheinheit nicht, sie ist ganz unten.

    Gibt es bei der Soul auch eine Reset Funktion? Finde leider nichts.

    Grüße
    Werbung
  • Guten Morgen Sativae,

    schade, dass die neu eingetroffene Maschine schon Probleme macht, das ist immer ärgerlich.
    Es wird auch bei der Primadonna Soul einen Reset geben, mir ist aber nicht bekannt, dass hier im Forum schon jemand erwähnt hat oder weiß wie der Reset bei dieser Maschine ausgelöst wird.

    Aber ein Rat von mir:
    Bei Maschinen die schon mit Fehlermeldung vom Händler kommen würde ich sofort einen Austausch einleiten, denn wenn man Pech hat bekommt man den Fehler eventuell irgendwie weg, aber man weiß nicht, ob nicht noch mehrere Defekte auftauchen und dann ärgert man sich noch mehr.

    Gruß
    Gregor

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
  • Guten Morgen Gregor,

    Da ich die Maschine bei Amazon Warehouse Deals gekauft habe, geht kein Austausch, sondern nur Rückerstattung. Ich habe für die Maschine 460 Euro bezahlt, aus diesem Grund würde ich die ungerne zurück geben :1f642:

    Über Garantie wird denke ich schwierig, da wird DeLonghi sagen, das der Händler für Austausch zuständig ist, und wenn die mitbekommen das die Maschine als "B wäre" gekauft wurde, geht wahrscheinlich eh nix.

    Was kostet denn im Durchschnitt eine Reparatur? So wie ich gesehen habe gibt es auch Festpreise.

    Grüße
  • Hab sie in Grundstellung gebracht, Fehler geht dann weg, aber sobald sie startet und die Brüheinheit wieder runter fährt, kommt der Fehler wieder...
    Der Brüheinheit kann ich auch in Grundeinstellung nicht entnehmen, siehe Foto
    Bilder
    • 16162316024661772861150839527920.jpg

      104,48 kB, 899×674, 22 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sativae () aus folgendem Grund: Edit: hab sie rausbekommen, in richtige Position gebracht und wieder eingesetzt. Sobald die Maschine startet, läuft der Motor, die Brüheinheit Fährt runter und bleibt mir Fehler wieder stehen. Fährt sie zu weit? Gut ist schonmal das anscheinend nichts kaputt ist, nur die Einstellung scheint nicht zu stimmen.

  • So sollte die Brühgruppe in ausgeschaltetem Zustand stehen.



    Sieht so aus als wenn mit der Brühgruppe was nicht stimmt.

    @Gregor
    Warum werden Bilder beim Hochladen immer gedreht??
    Bilder
    • Brühgruppe ECAM.jpg

      135,63 kB, 900×667, 20 mal angesehen
    Delonghi + lange Spass mit der Maschine = regelmäßig Antriebsspindel + Brühgruppe schmieren + nur mit Amidosulfonsäure entkalken. :1f60e:
  • Ja das sehe ich auch so.

    Die BG steht zwar in Entnahmestellung, ist aber noch offen !
    So bekommst Du das Ding nicht raus. Du kannst versuchen in dieser Stellung, die beiden "Arme" der BG mit der Hand in die richtige Position zu bringen.
    Schaut ein wenig aus, als wenn die "Arme" über die Führung gerutscht sind.

    Das passiert meistens beim Versand. Dann war die BG nicht richtig arretiert und rutscht aus der Führung. Dann beim Einschalten wird Sie in Ihre Führung gedrückt. Egal ob sie geschlossen oder geöffnet ist.
    Hat beim ersten mal einschalten bestimmt gekracht ?

    Mit etwas Glück funktioniert das Gerät danach wieder.

    LG
  • Edit: hab sie rausbekommen, in richtige Position gebracht und wieder eingesetzt. Sobald die Maschine startet, läuft der Motor, die Brüheinheit Fährt runter und bleibt mit dem Fehler wieder stehen. Fährt sie zu weit? Gut ist schonmal das anscheinend nichts kaputt ist, nur die Einstellung scheint nicht zu stimmen.