Jura Impressa S9 One Touch Kafee läuft aus Milchventil und Kaffeauslauf

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Jura Impressa S9 One Touch Kafee läuft aus Milchventil und Kaffeauslauf

    Hallo Liebe Kaffeegemeinde,

    mich treibt meine Jura Impressa Onetouch derzeit in den Wahnsinn.
    Kaffee kommt sowohl aus dem linken (Heiswasser oder Milch Ventil), wie auch aus dem normalen Kaffeeauslauf.
    Ich hab das gute Stück zerlegt, gereinigt, zusammengebaut.
    Die ersten 3 Tassen geht das gut, dann kommt das gleiche Problem wieder.
    Ich hab auch das Quetschventil bereits ausgetauscht - gleiches Ergebnis.

    Habt Ihr einen Rat?
    Danke euch!
    Werbung
  • Hallo,

    wenn es nicht am Quetschventil liegt, weil es durch ein neues ersetzt wurde, kann
    es auch am Kabel oder an der Steuerelektronik liegen.
    Hatte sowas erst letzte Woche bei einer J9.3 da war es der Drainageventilmotor
    (gleiche Motorart wie beim Quetschventil) der immer wieder Fehlfunktionen hatte,
    egal wie oft ich ihn getauscht habe. Erst nach einem Tausch der Steuerelektronik
    ging die Maschine zuverlässig.

    Gruß
    BS
    Ich antworte grundsätzlich nicht auf Gastbeiträge.

    Zuhause: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom (Bj. 2012)
    Büro: Jura XJ9 (Bj. 2015)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackSheep ()

  • Lieber Blacksheep, hab erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich muss das Thema etwas konkretisieren, nachdem ich heut früh beim Morgenkaffee folgende Beobachtung gemacht habe':
    Der Kaffee läuft korrekt aus dem Kaffeauslauf ABER der Espresso sucht sich den Weg auch aus dem Heisswasserauslauf. Das klingt für mich nach Steuerelektronik - welches Kabel meinst du denn bitte?
    Das zum Quetschventil?
  • Hallo,

    irgendwie macht das so keinen Sinn.
    Schau Dir mal den Wasserlaufplan hier genau an:
    komtra.de/media/files/Jura-S-S…One-Touch-A6551302050.pdf

    Es ist ein komplett getrennter Weg zum Heißwasserauslauf und da kann
    gar kein Kaffee durchfließen, sofern nicht am Auslaufverteiler (N) etwas
    falsch angeschlossen ist - also hier nicht durch eine elektronische
    Fehlfunktion sondern nur durch eine falsche mechanische Montage.

    Gruß
    BS
    Ich antworte grundsätzlich nicht auf Gastbeiträge.

    Zuhause: Jura GIGA 5 Pianoblack-Chrom (Bj. 2012)
    Büro: Jura XJ9 (Bj. 2015)