DeLonghi Primadonna Soul ECAM 612.55SB - 2-Tassen-Bezüge

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • DeLonghi Primadonna Soul ECAM 612.55SB - 2-Tassen-Bezüge

    Hallo zusammen,

    seit 3 Monaten bin ich glücklicher Besitzer einer Primadonna Soul ECAM 612.55SB, nachdem die alte Prima Donna ESAM 6600 in die Jahre gekommen ist. Während die alte Maschine einen konfigurierbaren Knopf für einen 2-Tassen-Bezug hatte, bei dem man Mahldauer und Wassermenge konfigurieren konnte, gelingt es mir nur unzureichend, einen (elektronischen) Kaffee-Button zu generieren, mit dem ich einen Zwei-Tassenbezug (in 2 Tassen !) hinbekomme, der geschmacklich an einen Eintassen-Bezug herankommt. Bislang habe ich den 2 x Espresso-Button mit minimaler Kaffeestärke und entsprechender hoher Kaffeemenge kofiguriert, aber der Kaffee ist gefühlt etwas zu stark. Da man das Aroma bzw. die Kaffeestärke nur in 5 Stufen konfigurieren kann, was könnte ich tun? Oder sollte die Zubereitungsart "Long" hierfür seine Dienste leisten ?

    Vielen Dank vorab und viele Grüße
    Werbung

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von a_vulture ()

  • lade36 schrieb:

    „Long“ ist wie Filterkaffee!
    Wird eine sehr große Tasse Kaffee ohne Druck gemacht und Mahlt 2x dafür.
    Die Pumpe baut nur kurz Druck auf, sodass der Kaffee wie bei Filterkaffee herunter rinnt.
    Wirklich? Ich glaube das bei ein 'Long' zwei normale Espresso's gemacht werden (kit hohen Druck!) + noch heisses Wasser dabei wird zugefuegt.
    Das ist doch nicht zu vergleichen mit dem Geschmaeck von Filterkaffee (nur die 'Staerke' ist aehnlich als mann Espresso misst mit Wasser).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roland11 ()

  • Neu

    Roland11 schrieb:

    lade36 schrieb:

    „Long“ ist wie Filterkaffee!
    Wird eine sehr große Tasse Kaffee ohne Druck gemacht und Mahlt 2x dafür.
    Die Pumpe baut nur kurz Druck auf, sodass der Kaffee wie bei Filterkaffee herunter rinnt.
    Wirklich? Ich glaube das bei ein 'Long' zwei normale Espresso's gemacht werden (kit hohen Druck!) + noch heisses Wasser dabei wird zugefuegt.Das ist doch nicht zu vergleichen mit dem Geschmaeck von Filterkaffee (nur die 'Staerke' ist aehnlich als mann Espresso misst mit Wasser).
    Das was du meinst ist Americano!

    Long wird im Schwallbrüh verfahren gemacht oder wie es genau heißt.

    Teste es selbst mal, da wird nur einmal Druck aufgebaut und der Kaffee läuft so durch.
  • Neu

    DeLonghi macht es nicht einfach fuer uns :1f609:
    "LONG" ist etwas anderes als "LONG COFFEE" bei Delonghi...

    Was ist der Unterschied zwischen der Taste "LONG" und "LONG COFFEE" bei meiner ECAM 23.125?
    Bei der einfachen ''LONG'' Taste bei Ihrem Kaffeevollautomaten, handelt es sich um einen langen Espresso. Sollten Sie die LONG Coffee ”-Taste drücken, erhalten Sie eine Tasse Kaffee, die der amerikanischen Filterart ähnelt. Diese Kaffeesorte kann sogar noch länger sein und kann entweder mit Kaffeebohnen oder aus vorgemahlenem Kaffee hergestellt werden.
    (service.delonghigroup.com/kb/d…2-bei-meiner-ECAM-23_125/)
  • Neu

    Off topic

    Ich wollte mir die Soul heute kaufen, hatte sie schon im Warenkorb bei Amazon.es für schlappe 800 Euro. Habe es mir dann doch überlegt, ist für einen Plastebomber schon ein happiger Preis. Aber richtig ausschlaggebend war dann die Bean Adapt Technik. Du kannst den Mahlgrad nur noch auf 4 Stufen beeinflussen :1f44e: .
    Ausserdem ist es eine ECAM, die mag ich eh nicht. Also werde ich meine ESAM6600 mal optisch auf Vordermann bringen
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!