DeLonghi ESAM 6700 EX:2 - PrimaDonna Avant - Milchschaum funktioniert nicht richtig

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • DeLonghi ESAM 6700 EX:2 - PrimaDonna Avant - Milchschaum funktioniert nicht richtig

    Hallo zusammen,
    ich habe seit ein paar Wochen Problem mit dem Milchaufschäumen mit unserer .DeLonghi ESAM 6700 EX:2 - PrimaDonna Avant.
    Die Maschine ist zwar nun gut 11 Jahre alt und funktioniert bis auf dieses Problem einwandfrei.
    D.h. Kaffeebezug ist problemlos möglich gleiches gilt für den Heißwasserbezug oder auch das Entkalken.

    Dank diesem Forum habe ich schon folgendes probiert, aber leider ohne Erfolg:
    - Mehrfache Entkalkung des oberen Brühkolbens wie hier beschrieben https://www.kaffee-welt.net/index.php/Thread/13-Entkalkung-des-oberen-Brühkolbens-zusätzlich-zum-Standardentkalkungsprogramm-emp/?pageNo=41 Ansonsten wurde die Maschine auch immer sofort bei Anzeige entkalkt.
    - Austausch der Milchkupplung inklusive der Dichtung für den Druckschlauch

    Zum weiteren Zustand der Maschine:
    - Der Milchbehälter wurde vor gut einem Jahr neu beschafft.
    - Das Thermostat für Dampfheizung 318°C wurde vor mehr als 2 Jahren getauscht da defekt.

    Die Maschine nutzen wir so gut wie immer für Cafe Latte. Aktuell läuft am Anfang bis zum dritten Fortschrittsbalken nur Wasser dann kommt einen Moment gar nichts; dann fängt der Milchschaum an röchelnd zu laufen. Wenn man dann nochmal nur auf Milch drückt, kommt zwar Milch aber auch am Anfang mehr Wasser als Milch.
    Wenn man nochmals Milch anfordert, klappt es dann meist besser.

    Ich hatte aber auch schon mehrfach den Fall, dass ich auf Milchzeug gedrückt haben und gute 3-4 Minuten warten musste bis die Milch auch kam.

    Im Forum habe ich gelesen, dass es bei manchen vom Füllstand im Milchbehälter abhängt,
    ob es funktioniert oder nicht.
    Das habe ich auch probiert, aber egal wie viel Milch im Behälter ist.
    Das Problem bleibt das gleiche.

    Hat jemand noch eine Idee oder einen Tipp für mich?
    Kann mich von der Maschine noch nicht treten, da sie ja ansonsten gut funktioniert.
    Werbung
  • 1) Thermostate2) NTC / Wärmeleitpaste3) verkalkter Dampfheizer4) ein weiterer neuer Krugverbinder5) Magnetventile6) versuchen Sie es mit einem anderen Milchkrug
    kaffeevollautomaten für ein zusätzliches einkommen reparieren.
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------Gegen Elektroschrott :1f621: . Wir ersetzen nicht! wir reparieren! :1f609: --------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für Grammatikfehler, ich spreche kein Deutsch und benutze Google Übersetzer, :1f622:
  • cafelatte81 schrieb:

    Das Thermostat für Dampfheizung 318°C wurde vor mehr als 2 Jahren getauscht da defekt.

    georgts schrieb:

    1) Thermostate
    würde ich auch als erstes tippen
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Das erste Anzeichen für einen teilweise funktionierenden Thermostat, der sich schlecht benimmt, ist - bitte warten, aufheizen, während Sie Cappu oder heißes Wasser drücken - Machen Sie sich nichts vor, wenn der Heizer heiß ist. Ein Thermostatproblem kann erkannt werden, wenn Sie das Stromnetz direkt an die Heizung anschließen.PS: Dies ist nur zu Testzwecken. Für den täglichen Gebrauch ist ein Thermostat erforderlich
    kaffeevollautomaten für ein zusätzliches einkommen reparieren.
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------Gegen Elektroschrott :1f621: . Wir ersetzen nicht! wir reparieren! :1f609: --------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für Grammatikfehler, ich spreche kein Deutsch und benutze Google Übersetzer, :1f622:
  • Vielen Dank für eure Rückmeldungen.
    Ich habe nun diese beiden Teile bestellt:
    -
    komtra.de/delonghi-ersatzteile…elonghi-dampfheizung.html

    -
    komtra.de/delonghi-ersatzteile…-kaffeevollautomaten.html



    Ich werden dann mal versuchen, ob der Tausch was bringt.

    Eine Info benötige ich noch.
    An der Dampfheizung sind ja zwei Thermostate, welches der beiden sollte getauscht werden,
    oder wäre es am besten gewesen beide zu tauschen - habe leider nur eines bestellt .....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cafelatte81 ()

  • cafelatte81 schrieb:

    An der Dampfheizung sind ja zwei Thermostate, welches der beiden sollte getauscht werden,
    Meistens löst das untere aus
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Teile zu bestellen, ohne sie tatsächlich zu messen, scheint mir nicht die beste Idee zu sein, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie erneut bestellen müssen. Warum haben Sie zum Beispiel bereits den NTC bestellt? Haben Sie zuerst überprüft, ob dies fehlerhaft ist?
    kaffeevollautomaten für ein zusätzliches einkommen reparieren.
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------Gegen Elektroschrott :1f621: . Wir ersetzen nicht! wir reparieren! :1f609: --------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für Grammatikfehler, ich spreche kein Deutsch und benutze Google Übersetzer, :1f622:
  • Ja da hast du schon Recht, dass das kein gutes Vorgehen ist.
    Da ich aber keine Ausrüstung habe um Widerstände oder Temperatur zu messen,
    hätte ich die Teile einfach getauscht.

    Ich habe nun inzwischen jemanden gefunden, der mir Widerstände und Temperatur messen kann.

    Ich habe daher noch eine Frage zum Wasserkreislauf:
    - Für Heißwasser:
    Das Wasser wird von der Pumpe vom Wassertank in den Thermoblock gepumpt und wird dann über die Dampfheizung vorne zum Wasserauslauf ausgeleitet. Die Dampfheizung ist hierzu nicht in Betrieb?
    - Für Milchschaum:
    Das Wasser legt den gleichen Weg zurück wie bei Heißwasser; nur wird hier das Wasser in der Dampfheizung erhitzt, damit durch den Wasserdampf der Milchschaum erstellt wird. Ist das so korrekt?

    Vielen Dank schon mal für die Infos

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cafelatte81 ()

  • Alles korrekt :1f44d:
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
    Werbung
  • Hallo zusammen,

    das Problem ist gelöst
    Die Dampfheizung war defekt.
    Ich habe mal Bilder beigefügt.
    Hammer wie verzogen die war.
    Links ist das defekte Teil - rechts das Neue.
    Bei der Gelegenheit habe ich noch den Sensor erneuert und ein Thermostate hat den Ausbau nicht überlebt,
    da die Dampfheizung zu sehr verborgen war.
    Milchschaum ist nun wieder perfekt.
    Die Maschine heißt bei Café Latte auf 170°C am Anfang; während des Bezugs ist die Temperatur zwischen 120°C bis 140°C.

    Vielen Dank an alle für die Hilfe!
    Bilder
    • dampferzeuger1.jpeg

      387,67 kB, 1.384×900, 11 mal angesehen
    • dampferzeuger2.jpeg

      392,9 kB, 1.361×900, 9 mal angesehen
    • dampferzeuger3.jpeg

      289,46 kB, 935×900, 7 mal angesehen
  • cafelatte81 schrieb:

    Hallo zusammen,

    das Problem ist gelöst
    Die Dampfheizung war defekt.
    Ich habe mal Bilder beigefügt.
    Hammer wie verzogen die war.
    Links ist das defekte Teil - rechts das Neue.
    Bei der Gelegenheit habe ich noch den Sensor erneuert und ein Thermostate hat den Ausbau nicht überlebt,
    da die Dampfheizung zu sehr verborgen war.
    Milchschaum ist nun wieder perfekt.
    Die Maschine heißt bei Café Latte auf 170°C am Anfang; während des Bezugs ist die Temperatur zwischen 120°C bis 140°C.

    Vielen Dank an alle für die Hilfe!


    Ich habe mehr als 100 Delonghi mit Dampfheizung zerlegt und es ist das erste Mal, dass ich so etwas sehe :1f628:
    kaffeevollautomaten für ein zusätzliches einkommen reparieren.
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------Gegen Elektroschrott :1f621: . Wir ersetzen nicht! wir reparieren! :1f609: --------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für Grammatikfehler, ich spreche kein Deutsch und benutze Google Übersetzer, :1f622:
  • georgts schrieb:

    Ich habe mehr als 100 Delonghi mit Dampfheizung zerlegt und es ist das erste Mal, dass ich so etwas sehe
    Dito :1f648:
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Neu

    Stefan schrieb:

    georgts schrieb:

    Ich habe mehr als 100 Delonghi mit Dampfheizung zerlegt und es ist das erste Mal, dass ich so etwas sehe
    Dito :1f648:
    Was bedeutet Dito?
    kaffeevollautomaten für ein zusätzliches einkommen reparieren.
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------Gegen Elektroschrott :1f621: . Wir ersetzen nicht! wir reparieren! :1f609: --------------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------
    Entschuldigung für Grammatikfehler, ich spreche kein Deutsch und benutze Google Übersetzer, :1f622: