Doppelt gemoppelt oder eineiige Zwillinge?

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Doppelt gemoppelt oder eineiige Zwillinge?

      Habe etwas was Ihr nicht habt. Ein Kinderspruch? Nein Realität :2757:

      Guten Morgen,
      Wer kennt sich aus?
      Ihr seht zwei paar Bilder, ja die passende Mechanik und drumherum ist auch in meiner "buckligen Verwandschaft" :1f602: macht aber ganz guten Kaffee.

      Es grüßt Snowfox
      Bilder
      • 2020 12 08 5400 EX 1 AU SN-60324 01.jpg

        159,38 kB, 738×900, 112 mal angesehen
      • 2020 12 08 5400 EX 1 AU SN-60324 02.jpg

        177,59 kB, 1.440×824, 35 mal angesehen
      • 20210428 5400REX1 SN60324 01.jpg

        174,79 kB, 829×900, 41 mal angesehen
      • 20210428 5400REX1 SN60324 02.jpg

        182,77 kB, 1.440×711, 29 mal angesehen
      Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (A.E.Stevenson)
      Werbung
    • @Heini-22 musst Du denn das "Haar" in der Suppe finden :1f609: ich meinte die gleichen Seriennummer bei einer identischer Maschine. Ist fast ein Sechser im Lotto. Oder?
      Aber warum macht ein Hersteller denn so etwas. Unterschiedlicher Total-Typ von Maschinen, leuchtet mir noch ein. Aber auch noch identische Farbe und Ausführung ist mir ne' Nummer zu hoch.
      Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (A.E.Stevenson)
    • @Heini-22, Also Deine Tipps sind Gold wert. Jetzt weiß ich auch die Entschlüsselung der Herstellungszeit.

      Aber trotzdem, dass es einen gleich identischen Typ einschließlich in der Ausstattung mit einer gleichen Seriennummer gibt, streng genommen ein Unding. Wofür brauche ich dann überhaupt ein Typenschild, welches gesetzlich vorgeschrieben ist? Von der Logistik innerhalb eines Produktionsbetriebes ganz zu schweigen.
      Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (A.E.Stevenson)