Fehlermeldungen DeLonghi ESAM 5500

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Fehlermeldungen DeLonghi ESAM 5500

      Hallo,
      habe Probleme mit Fehlermeldungen bei einer ESAM5500


      Folgende "Dinge" habe ich bereits abgearbeitet/ausprobiert:
      - Maschine entkalkt.
      - Pumpe ausgebaut, zerlegt, gereinigt, mit Pressluft ausgeblasen
      - alle Leitungen mit Pressluft ausgeblasen.
      - Brühkolben ausgebaut,zerlegt, gereinigt, mit Pressluft ausgeblasen.
      - Flowmeter geöffnet, gereinigt
      - Brüheinheit ausgebaut, zerlegt, gereinigt, mit Pressluft ausgeblasen.
      - Beide Ventile ausgebaut, zerlegt, gereinigt, mit Pressluft ausgeblasen.


      Nun zu meinem Problem


      Bei Auswahl Spühlvorgang:
      Wasser tröpfelt aus Brüheinheit nur leicht. Der Spühlvorgang bricht mit der Fehlermeldung "Wasserkreislauf leer" ab.


      Bei Auswahl Kaffee:
      Kaffee
      tröpfelt aus der Brüheinheit nur leicht. Der Vorgang wird mit der
      Fehlermeldung "Zu fein gemahlen. Mahlwerk einstellen" ab.


      Nach
      Demontage des Ventilstift/Stöpsel für Cremaventil der Brüheinheit
      funktioniert der Spühlvorgang, sowie die Kaffeebereitung ohne Probleme.
      Natürlich ist dabei der Kaffeee sehr sehr....dünn.


      Wo liegt das Problem? Was ist defekt? Wer weiss Rat?


      mfg
      AK
      Werbung
    • Tag,
      "Pumpe ausbauen und reinigen" reicht nicht ohne Austausch von Teilen....
      Neue Pumpe fällig -> ca. 15€ :1f609:
      Beim Entkalken auch den oberen Brühkolben mit entkalkt ??
      Und auch hoffentlich mit dem richtigen Entkalker... "Eco" oder "Citrus...." :1f922: sind gut für die Umwelt, aber auch "gut" zum Kalk....

      Eine " Instandsetzung " der Pumpe lohnt in den meisten Fällen nicht, da meistens auch keine "Referenz" vorhanden ist.,..

      Also, neues Pümpchen rein und gut is'..... :1f609: