Esam 6600 kein Wasser trotz neuer Pumpe

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Esam 6600 kein Wasser trotz neuer Pumpe

    Neu

    Liebe Freunde des guten Kaffees,
    heute muss ich mich wieder an Euch wenden, da unsere alte Prima Donna ESAM 6600 wieder Macken hat.
    Zur Vorgeschichte: Nach den letzte Reparaturen war alles lange wieder in Ordnung. Jetzt aber wurde die Kaffeemenge immer weniger und am Schluß kam gar nix mehr. Hab dann gedacht, die Pumpe is es, aber wohl falsch gedacht. Mit neuer Pumpe kommt auch kein Kaffee.
    Dann habe ich noch probiert: Wenn ich den Schlauch unter der Pumpe abziehe, tropft tüchtig Wasser raus, wenn ich den nach unten halte, d.h.vom Wassertank kommt Wasser. Entferne ich oben an der Pumpe den Druckschlauch zum Wärmeblock und den Schlauch zum Überlauf, kommt kein Wasser, wenn die Pumpe arbeitet, obwohl oben der auf der Pumpe aufgeschraubte Winkel (an dem die beiden Schläuche befestigt sind) durchlässig ist; man kann durchpusten.

    Da bin ich mit meinem Kaffeelatein am Ende. Was kann ich noch probieren?

    Danke für Eure Hilfe
    sagt Miloman
    Werbung
  • Neu

    Miloman schrieb:

    obwohl oben der auf der Pumpe aufgeschraubte Winkel (an dem die beiden Schläuche befestigt sind) durchlässig ist; man kann durchpusten.
    Das Überdruckventil könnte defekt sein und somit kein Wasser ins System lassen. Dabei könnte man dann gleich ein Überdruckventil nehmen, welches die Pumpe leiser macht.
    Natürlich könnte auch die neue Pumpe defekt sein, aber davon würde ich eher nicht ausgehen.
    ESAM 3000
    ESAM 3200 S
    ESAM 6700
  • Neu

    Hallo Zusammen,

    jetzt sind ein paar Fragen aufgekommen:

    Wie kann ich die Pumpe entlüften?
    Jetzt weiß ich, dass das Teil auf der Pumpe das Überdruckventil ist. Darf das überhaupt durchlässig sein, wenn ich es abgenommen habe und durchpusten kann?

    Vielleicht muss es irgendwie einen Widerstand zum Druckaufbau haben, so mit einer Kugel oder?

    Danke und Gruss sagt
    Miloman