Esam 5500 Milvhschaum Problem

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Esam 5500 Milvhschaum Problem

    Hallo zusammen
    Ich Frage mal Stichpunktartig sonst wird der Text zu lang.
    -Maschine das vorleben nicht bekannt.
    -wollte sie wieder zum Laufen bringen
    -Heizung getauscht weil eine Heizspirale durchgebrannt war
    Ca 20000 Kaffeebezüge und 3500 Capuccinobezug
    So jetzt zum Fehler
    -Bezug Milchschaum manchmal fast gar nichts manchmal nur so 1cm in der Tasse
    danach kommt oft Aufheizen bitte warten manchmal ca 2 Minuten dann wieder einsatzbereit, manchmal bleibt bitte warten und dann Allgemeine Störung.
    - Oder Milchschaum wird eingeschaltet kurz zweimal drücken und display geht nach einer sekunde wieder in Normalstellung zurück und es passiert garnichts
    -Dampfheizung hat Durchgang
    -Thermosensor bei ca 22 Grad 112kohm
    -beide Thermosicherungen bei Raumtemperatur Durchgang
    -mir kommt es auch beim Reinigen des Milchtanks vor das sehr wenig Dampf rauskommt fast nur Wasser ,kenne das anders von meiner esam 6600 das es extrem dampft beim Reinigen.
    -der Thermosensor soll ja so um die 120 kohm haben kann der Spinnen?
    Oder noch was anderes was ich übersehen habe?

    -zusätzliche Frage Ich habe noch einige Thermosensoren zur Hand, sind die alle Unterschiedlich oder könnte ich es mit einem anderen Thermosenor probieren? Die haben alle verschiedene Nummern auf dem Stecker siehe Bilder
    -wo sind die Unterschiede bei den Thermosensoren?
    Vielen Dank schonmal
    Bilder
    • 20220525_165548.jpg

      117,12 kB, 900×675, 34 mal angesehen
    • 20220525_164331.jpg

      112,56 kB, 900×675, 9 mal angesehen
    • 20220525_163539.jpg

      84,75 kB, 900×675, 7 mal angesehen
    • 20220525_163730.jpg

      89,15 kB, 900×675, 8 mal angesehen
    • 20220525_171339.jpg

      126,42 kB, 900×675, 8 mal angesehen
    Werbung
  • sippi schrieb:

    das heißt das die thermosensoren wenn sie warm werden dann kein Durchgang haben dürften, wenn ich das richtig verstanden habe oder?
    im Normalfall sollten die Thermosicherungen immer Durchgang haben. Im Fehlerfall nicht. Manchmal haben sie beim Messen Durchgang, aber bei richtiger Belastung öffnen sie dann ganz oder nur teilweise. Defekt, tauschen.
    Lange Kaffeespaß mit Delonghi = Brühgruppe + Antrieb regelmäßig schmieren + entkalken mit Amidosulfonsäure :1f44d:
    ESAM 3.120S EX.1 (BJ 12/2015) im Büro Stand 05.03.2022 = 57200 Bezüge. :1f44d:
  • so habe jetzt einfach mal von meiner 6600 die beiden Thermosicherungen(Thermostat) ausgebaut und in die esam 5500 eingebaut. Jetzt scheint es zu funktionieren jedenfalls die ersten fünfmal, werde aber noch etwas weiter testen.
    Aber trotzdem die Frage wieviel Milchschaum sollte denn da rauskommen kenne mich da nicht aus weil ich das nur benutze wenn mal Besuch das möchte selber eben nicht.
    Die Milch ist etwa 1,5-2cm noch im Glas ist das ausreichend, weil ich glaub wenn ich das bei meiner 6600 mache kommt da wesentlich mehr.
    Aber bei meiner 6600 steht glaub ich auch Milchzubereitung und bei der 5500 steht Milchschaum oder irre ich mich da? Nie drauf geachtet da eben sehr selten benutzt.
    Hab mal Bild gemacht und ein Video aber Video will er hier nicht ist zu groß
    Bilder
    • 20220526_191905.jpg

      116,98 kB, 900×675, 8 mal angesehen
    • 20220526_191905.jpg

      116,98 kB, 900×675, 7 mal angesehen
  • Die Menge vom Milchschaum kannst du einstellen, einfach lämger auf der Cappuccino Taste drauf bleiben bis im Display progtammieren oder so erscheint, dann die Taste loslassen, und wenn deiner Meinung nach die Menge passt nochmal kurz drücken, und dann sollte diese Menge gespeichert sein...
    Werbung