Magnifica, Pumpe läuft nicht; Wasserstands LED blinkt

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Magnifica, Pumpe läuft nicht; Wasserstands LED blinkt

    Hallo zusammen,

    ich habe bei einer Magnifica folgendes Problem (oder Probleme?):

    Zum ersten blinkt ständig die Wasserstands-LED. Obwohl genug Wasser vorhanden ist.
    Nehme ich den Behälter heraus, ist die LED dauerhaft an. Damit funktioniert die Erkennung, ob der Behälter vorhanden ist oder nicht.

    Zum anderen läuft die Pumpe nicht.
    Es erfolgt kein Spülvorgang beim Ein- oder Ausschalten oder wenn ich versuche, einen Kaffee zu ziehen wird auch nicht gepumpt (Mahlvorgang wird aber ausgeführt)

    Wo kann ich mit der Fehlersuche ansetzen?
    Gruß
    Hans-Martin

    ---------------------------------------------------------------------------

    VA-Werdegang: DeLonghi 4500 (05/2008 bis 08/2021), Dinamica Plus (08/2021)
    ST-Werdegang: Rancilio Silvia (04/2012)
    & Bezzera BB005 MN (07/2016)
    Werbung
  • Guten Morgen, vermutlich ist die Maschine verkalkt, besonders das Flowmeter ist da schonmal anfällig.
    Oder Flowmeter defekt, bzw. Anschlusskabel u. ä.

    Läuft die Pumpe wirklich nicht, oder ist sie nur sehr leise?
    Dann Pumpe prüfen, Anschlusskabel usw.

    Wäre auch gut zu wissen welche Maschine es wirklich ist (Typenschild unter der Maschine).
    Magnifica gibt es viele........
    Lange Kaffeespaß mit Delonghi = Brühgruppe + Antrieb regelmäßig schmieren + entkalken mit Amidosulfonsäure :1f44d:
    ESAM 3.120S EX.1 (BJ 12/2015) im Büro Stand 05.03.2022 = 57200 Bezüge. :1f44d:
  • Die Maschine ist eine ESAM 3000

    Vielleicht noch kurz zur Erklärung und ich denke, das Thema hat sich erledigt:
    Das ist nicht meine Maschine. Und wie das so ist, bekommt man erst mal nicht alle Info's......

    Jetzt habe ich ein paar mehr:

    Die Maschine wurde von einem Bekannten übernommen und dann erst einmal mehrfach entkalkt weil sie nicht mehr richtig lief (Wasserauslauf)

    Dann plötzlich keine Reaktion mehr (Pumpe).
    Darauf hin hat er die Pumpe gewechselt (die jetzige ist also neu), weil er dachte, diese wäre defekt.
    Ich weiß nicht warum, aber mein Bekannter hat wohl unter Spannung :1f635: in der Maschine was gemacht.
    Er hat mit dem Schraubenzieher irgend wo rum gefummelt und plötzlich hat es "bitsch" gemacht.

    Na ja, was soll ich dazu sagen.
    Hätte ich das vorher gewusst....... :1f44e: :1f44e: :1f44e:

    Ich habe jetzt die Maschine geöffnet und mal durchgemessen.
    Die Pumpe bekommt gar keinen Strom.
    Man sieht nichts, aber da ist wohl was auf der Platine kaputt.

    Also Danke nochmal und wieder wird ein Altertümchen zum Schrotthandler gebracht....
    Gruß
    Hans-Martin

    ---------------------------------------------------------------------------

    VA-Werdegang: DeLonghi 4500 (05/2008 bis 08/2021), Dinamica Plus (08/2021)
    ST-Werdegang: Rancilio Silvia (04/2012)
    & Bezzera BB005 MN (07/2016)