De Longhi EAM 3200 S leiser machen

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • De Longhi EAM 3200 S leiser machen

      De Longhi EAM 3200 S leiser machen.

      Nur mal ein Tipp was ich bei meiner Maschine gemacht habe da ja das Mahlwerk schon eine ziemliche Lautstärke hat.

      Habe den Deckel des Bohnenbehälters sowie Pulverdeckel (Lüftungsschlitze frei lassen)von innen mit dünnem Mossgummi beklebt ,an der Seite des Mahlwerks die Seitenverkleidung ebenfalls aber so das die Lüftungschlitzte
      frei sind .

      Also mein bzw unser Eindruck ist das dadurch die Maschine schon etwas leiser ist, und wenns nur minimal ist ?

      Gruß
      sebast1
      Werbung
    • Es bringt etwas aber nur wenig, man reduziert durch das zusätzliche Material die Vibrationen. Die Idee ist aber nicht ganz neu :1f609: --> "Sound Design" an einer DeLonghi Primadonna
      Hab Dein Thema noch in die entsprechende Kategorie verschoben. Ist ja keine Reparatur oder Wartungsarbeit.

      Gruß
      Gregor

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • Hallo zusammen,

      Ich habe die DeLonghi 3200 s .

      Ich habe den Beitrag ,Soundtuning bei primadonna' gelesen.

      Das Problem das membranventil passt zwar auf die Pumpe (geschraubt) aber das Überdruckventil dann nicht mehr. Es würde ein Anschluss fehlen..

      Ich möchte gerne nur wissen was genau für Teile ich brauche.
      Invsys Pumpe habe ich bestellt.
      Membran Regler habe ich auch anscheinend aber ein falschen.. 1x Schraubverschluss und 1x für Schlauch mit splintsicherung.

      Ich hoffe es war verständlich :1f600:

      LG stevie
    • Hallo stevie, bei meiner ESAM 3550 sieht das so aus.

      Nachtrag:
      Überdruckventil = Art.Nr.: 7313219421
      Membranregler = Art.Nr.: 5513211371
      Bilder
      • Ashampoo_Snap_2017.11.17_16h58m32s_015_.jpg

        162,35 kB, 628×899, 297 mal angesehen
      Gruß Peter

      2008 bis 01/2013 ESAM 3300
      ab 02/2013 ESAM 3550
      ab 09/2017 ESAM 6750

      vor dem Öffnen des Kaffeeautomaten immer den Netzstecker ziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PeWa ()

    • Das ist auch eine Interessante Frage, würde auch am liebsten wissen wie ich das Teil leiser bekomme.

      Als Projekt könnte man sich das echt gut vorstellen.

      Da ich selber an meinen Gerade bastle, da der vor kurzem Kaputt gegangen ist und versuche den gerade wieder in Ordnung zu bringen.
      Da er jetzt gerade offen ist, könnte man sich echt überlegen was man an den leiser machen kann :1f609:

      Es gibt doch auch bestimmte Matten was man zusätzlich anbringen könnte. Gerade an der linke Seite, wo der Mahlwerk ist.. Da könnte man bestimmt in der innere Seite des Panels einfach ein ca. 3-5 mm starke Schaummatte rein kleben, eventuell gibt es da ein Unterschied :1f642:

      Grüße,

      OnBoard.
    • OnBoard schrieb:

      Da könnte man bestimmt in der innere Seite des Panels einfach ein ca. 3-5 mm starke Schaummatte rein kleben, eventuell gibt es da ein Unterschied
      Habe es probiert, vergiss es. Nicht der Rede wert die Geräuschreduzierung.
      Gruß Stefan
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
      Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!