außerplanmäßige Entkalkung Magnifica ESAM 3200S

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • außerplanmäßige Entkalkung Magnifica ESAM 3200S

    Ich habe eine deLonghi Magnifica ESAM 3200S im Einsatz. Da mir - trotz sehr kalkhaltigem Wasser - der Hinweis zur Entkalkung nach einem Umzug zu häufig erschien, habe ich diese neu eingestellt. Mit dem Ergebnis, dass nun keine Lampen mehr aufblinken. Gibt es eine Möglichkeit, eine zusätzliche Entkalkung vorzunehmen? In der Anleitung wird nur das Vorgehen nach dem Aufblinken der Kontrollleuchten beschrieben. Auf wieviele Leuchten wird die Maschine nach erfolgter Entkalkung eingestellt, wenn man sehr kalkhaltiges Wasser und keine Teststreifen mehr hat? Vielen Dank für die Unterstützung!
    Werbung
  • Dir ist schon klar, dass sich die Hersteller bei den Intervallen der Entkalkung ihre Gedanken machen? Wer absichtlich diese Mechanismen ignoriert, aus irgendwelchem persönlichen Empfinden ist selber schuld wenn die Maschine vorzeitig die Biege macht.

    Wie man die Maschine einstellt, bzw. welcher Härtebereich aktiviert werden muss steht in der Bedienungsanleitung oder mit ein wenig Suche im Forum.

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL