Heini-22 Mitglied

  • Mitglied seit 9. August 2018
Letzte Aktivität
, Liest das Thema ESAM 3400 Brühgruppe fährt nicht in Ausgangsstellung

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • Golf4Variant -

    Hallo Heini,welchen pickit verwendest du?
    Hast eventuell ein Photo?
    mfg Peter

  • Golf4Variant -

    Verwenden die vieleicht "Blattgold" im Fett.... :1f609:

  • Golf4Variant -

    Ich verstehe nur eines nicht.....hab nach oks 470 gegooogelt.....
    Da hat man einen Preis für einen Kilo zw.36 und "370" euro......

    • Heini-22 -

      Bei 370,-€ ist das vermutlich momentan nicht verfügbar. Wird ja oft so gemacht, das dann der Preis einfach künstlich raufgesetzt wird. Ich habe mir die Tube mit 80g (oder sind es 100?) gekauft. Sollte ein par Jahre reichen.

  • Golf4Variant -

    danke

    • Heini-22 -

      Bitteschön, aber sparsam anwenden, dafür lieber öfter. Ich mache es 2 x jährlich.

  • Golf4Variant -

    Hallo Heini-22,hab in einem Beitrag gelesen das du für delonghi Spindelmutter mit OKS 470 fettest.
    Meine Frage an dich,wo kaufst du das fett?
    mfg

  • Heini-22 -

    Ebay

  • MiB -

    Hallo Heini-22.
    Habe gerade Deinen Post gesehen mit "Delonghi ECAM Expansionskammer abdichten". Das passt genau auf mein Problem. Wo bekomme ich denn einen Silikonschlauch her?

  • Heini-22 -

    Ja, passt doch. :1f604: Danke. Hauptsache es wird gelesen. Selbst suchen ist ja langweilig, das lässt man heutzutage gerne andere machen. :1f609:

  • Thomas II. -

    Hallo "Kalk-Papst"...
    Voll gut die Signatur:
    "Delonghi + lange Spass mit der Maschine = regelmäßig Antriebsspindel + Brühgruppe schmieren + nur mit Amidosulfonsäure entkalken."
    Da schreibt man sich ja sonst die Finger wund ....

    Bis denn....