Suche einen Siebträger bis 500€

    Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

    • Suche einen Siebträger bis 500€

      Hey Ho, :2615:

      Ich denke aktuell darüber nach, mir einen Siebträger zuzulegen.
      Ein Einkreiser langt mir eigentlich (wobei ich auch kein Problem mit 2 Heizkreisen habe :1f602: ), wichtig ist mir eher eine Relativ kurze Aufheizphase.
      Was bekommt man denn

      Preislich so bis max 500€ und am liebsten mit glänzenden Metall Gehäuse.
      Welche Modelle empfehlen sich denn hier, kenne mich im Siebträgersegment leider so gut wie gar nicht aus.

      Danke
      Patrick
      Servus,
      Patrick

      WMF 1000 Pro

      Why couldn't the bicycle stand up by itself?
      It was two tired.

      Werbung
    • Hallo Jürgen,

      na klar, Mühle geht extra.
      Wie du schon sagst, was möchte ich:
      Halbwegs kompakt, habe keine große Küche.
      Gebraucht macht mir nichts aus, dann kann man ja auch ein bisschen dran rumschrauben. :1f602:
      Welche Marken bzw Modelle sind denn an sich zu empfehlen, oder anders gesagt um welche sollte ich einen Bogen machen?

      Danke
      Servus,
      Patrick

      WMF 1000 Pro

      Why couldn't the bicycle stand up by itself?
      It was two tired.

    • Hallo Patrick

      Bogen machen kannst du um alles was VA‘s herstellt (außer Quickmill).
      Der Rest ist Geschmackssache bzw. welches Angebot du gebraucht gerade findest.

      Neu würde ich in dem Preisrahmen zu Lelit greifen !
      Wenn du Thermoblöcke nicht scheust sind die kleinen Quickmills sicher auch eine Option.
      (geht mit der einfachsten 820er los - bis ...)

      Aber wie gesagt - ich würde mir eine Lelit nehmen.

      Gebraucht sieht die Sache anders aus.
      Da bekommt man schon ordentliche Geräte um 500,-

      Welche Mühle soll es werden ?
      (WICHTIGER als die Maschine !)

      liebe Grüße
      Jürgen
    • Für 60€ mehr gibt es schon eine Silvia, die würde ich den Lelit vorziehen, ist evtl. auch eine Überlegung wert.

      VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
      ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
    • P@G schrieb:

      Hey Ho, :2615:

      Ich denke aktuell darüber nach, mir einen Siebträger zuzulegen.
      Ein Einkreiser langt mir eigentlich (wobei ich auch kein Problem mit 2 Heizkreisen habe :1f602: ), wichtig ist mir eher eine Relativ kurze Aufheizphase.
      Was bekommt man denn

      Preislich so bis max 500€ und am liebsten mit glänzenden Metall Gehäuse.
      Welche Modelle empfehlen sich denn hier, kenne mich im Siebträgersegment leider so gut wie gar nicht aus.

      Danke
      Patrick
      Guten Morgen,

      Ich hab mir vor kurzem auch einen Siebträger zugelegt. Nach langem hin und her ist es bei mir die Marke Lelit geworden. Ich bin super begeistert. Meine Grenze lag eigentlich auch bei 500 €, hab dann aber doch nochmal ein paar Euro draufgelegt und bin sehr froh darüber.

      Ich kann dir diesen Siebträger empfehlen: Lelit Grace PL81T PID

      Falls du Fragen hast, kannst du mich gerne fragen :1f609: