De' Longhi Magnifica ESAM 3000.B - Laute Geräusche beim Pumpen - defekt?

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • De' Longhi Magnifica ESAM 3000.B - Laute Geräusche beim Pumpen - defekt?

    Seit heute morgen funktioniert meine Magnifica nicht mehr.
    Schon beim Spülvorgang kommt statt dem üblichen Pumpgeräusch ein lautes (trockenes) rattern. Wasser wird keines gepumpt.
    Danach blinkt die linke Lampe (Wasser).
    Ist die Pumpe defekt? Ich habe sie mal laienhaft aufgeschraubt - die Schläuche sehen zumindest alle gut aus. Hab aber natürlich auch nicht wirklich Ahnung von.
    Lohnt sich da eine Reparatur oder besser gleich ne neue Maschine?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
    Werbung
  • Pusche schrieb:

    Hy, da dürfte eher kein Wasser kommen wenn sie sehr laut ist, sie dir mal den Wasserfilter unter dem Wassertank an ob der zu ist oder das Flowmeter, kommt überhaupt Wasser zur Pumpe?
    ja, es kommt auch kein Wasser. Exttrem lautet trockenes rattern halt. Ob Wasser zur Pumpe kommt weiß ich nicht. Wie stelle ich das fest? Ich fürchte aber nicht.

    Kann ich den Wasserfilter oder das Flowmeter begutachten, ohne dass ich was ausbauen muss? Aufgeschraubt habe ich sie - aber dann war ich mit meinem Latein am ende, da ich natürlich auch keine Ahnung habe, wie das Aussehen muss im Idealfall
  • Lautes knattern = Rückschlag zu klein = abgenudelt.
    In der Pumpe befindet sich eine Kugel aus Plastik, diese dient als Rückschlag.
    Die beiden Schrauben der Pumpe lösen, vorher den Zulauf aus der Halterung unten nehmen, damit der Schlauch spiel hat.
    Das weiße Geraffel nach oben ziehen, ca. 2cm.
    Bajonettverschluss öffnen, Pumpenkopf nach unten neigen, sonst fällt das Innenleben quer irgendwohin.
    Am Überdruckventil samt Rest herausziehen. Die große Feder bleibt in der Pumpe, diese einfach (Kopf jetzt wieder nach oben) ins Gehäuse packen.
    Nun kommt dir eine weiße Plastikscheibe entgegen, darunter ein Dichtring. In der Mitte sitzt die Kugel, rausklopfen.
    Mindestmaß der Kugel 3,8 Millimeter, alles darunter = Müll. Kugel gibt es bei u.a. Kugel Winnie, 4 Millimeter aus Plastik oder Keramik, nix aus Metall nehmen.

    Nach dem Tausch System füllen. Dazu, wie schon geschrieben wurde, Maschine an und nach 5 Sekunden den Dampfhahn aufdrehen, bis Wasser gefördert wird. Das kann bis zu 1 Minute dauern.