del en 520 + kapeln halten nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies und Google AdSense. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und Google AdSense zur Einblendung von Werbung benutzen. Weitere Informationen

  • del en 520 + kapeln halten nicht mehr

    Guetn Tag ,

    bei meiner del. en 520 Latissima + halten die kapseln nicht mehr fallen bein einlegen einfach durch in den Auffangbehälter.

    Hat jemand eine Idee??

    mfg Rainer Groth
    Werbung
  • Da sollte die Brüheinheit hin sein.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Hallo,

    bin ganz neu hier und kann das bestätigen. Wir haben in der Firma auch eine DeLonghi EN520, die plötzlich einige Kapseln nicht mehr hält. Das komische ist dabei, dass alte Kapseln funktionieren (die Koffein-freien liegen bei uns länger im Schrank), die letzte Lieferung aber fast alle durchfallen. Das ist kein Zufall, die roten Kapseln sitzen richtig fest nach dem Einlegen, die goldenen fallen durch. Da hat Nespresso was an der Form verändert. Die alten Kapsel haben einen etwas dickeren Rand.
    Gruß,
    Michael/SH

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mash ()

  • Da solltest du erstmal bei Nespresso nachhaken.
    Gruß Stefan
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wo ist das Problem, bei Anfragen Groß-und Kleinschreibung/Punkt und Komma zu beachten? So was fällt bei mir unter Höflichkeit.
    Ich beantworte keine Fragen per PN oder Email, dazu gibt es das Forum!
  • Nespresso ändert von Zeit zu Zeit Details an der Brühgruppe, um zu verhindern, dass Kapseln anderer Anbieter verwendet werden. Dies ist seit dem Ablauf des Patens der Fall. Vermutlich haben die letzten Änderungen auch dazu geführt, dass die Kapselgeometrie angepasst wurden. Aber da wird Dir der Nespresso Kundenservice besser weiterhelfen können. Vermutlich wird man Dir dann zum Kauf einer neueren Maschine raten, das Spiel kenne ich mittlerweile mehrfach aus dem Bekanntenkreis.

    In anderen Fällen, wie auch vermutlich hier beim Threadstarter, ist einfach die Brühgruppe defekt, dies passiert durch Verschleiß, manchmal auch durch das Verwenden von Fremdkapseln.

    VA-Werdegang: Jura E75 06.2006-10.2006 >>> Jura S9 Avantgarde 10.2006-07.2007 >>> 08.2007-04.2008: DeLonghi PrimaDonna
    ST-Werdegang: Gaggia Evolution mit Demoka M-203 10.2007-01.2009 >>> Arte di Poccino Bar (ST+Mühle) seit 01.2009 >>> ab 03/2009 La Spaziale Mini Vivaldi + Eureka MCI/T seit 12/2009 Casadio Instantaneous >>> ab 04/2013 Bezzera 2000AL
  • Ich habe das gleiche Problem; außerdem sind mir jetzt ein paar Kapseln regelrecht "explodiert" beim Bezug; d.h. der Kaffee wurde in den ersten 10-20 Sekunden normal extrahiert; danach veränderte sich das Geräusch der Maschine, es trat nur noch Wasser aus und unterhalb der Brühgruppe kam ein dunkles Wasser-Pulver-Gemisch zum Vorschein.

    Ich vermute, die Brühgruppe ist hinüber. Hat jemand eine Anleitung zum Tausch der Brühgruppe bei der EN520? Oder ist das auch ohne Anleitung leicht machbar?
  • Moin, ich möchte dieses "alte Thema" nochmals aufgreifen, um eine evtl. Artverwandtes Problem zu schildern.

    Ja, die "Supermarktkapseln in Kunststoff" fallen bei uns auch regelmäßig durch, aber das ist händelbar, wobei es anfangs nicht so war?!

    Zum anderen beobachte ich seit gut 2 Wochen einen regelmäßig entstehenden See im Bercih der Abstellfläche für die Kaffeetasse UND auch
    links dazu neben der Maschine...siehe auch Bilder!
    Ist da in der Kapselnähe/Brüheinheit eine Dichtung hops gegangen, oder woran könnte das liegen?
    Bilder
    • IMG_20180928_111949.jpg

      433,54 kB, 1.200×900, 106 mal angesehen
    • IMG_20180928_112050.jpg

      246,81 kB, 1.200×900, 129 mal angesehen
    ______________________
    Viele Grüße, Micha... :1f642:
    Werbung